Standverwaltung
Option auswählen
Exporteur Weltweit

IONTO Health & Beauty GmbH

Greschbachstr. 3, 76229 Karlsruhe
Deutschland
Telefon +49 721 9770909
Fax +49 721 9770890
sales@caremore.de

Hallenplan

BEAUTY DÜSSELDORF 2020 Hallenplan (Halle 9): Stand F21

Geländeplan

BEAUTY DÜSSELDORF 2020 Geländeplan: Halle 9

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Direktverkaufsbereich - Kosmetik Direkt
  • 02.02  Dekorative Kosmetik

Dekorative Kosmetik

  • 04  Fuß
  • 04.01  Fußpflegemittel

Fußpflegemittel

  • 05  Nail
  • 05.01  Nail-Design

Nail-Design

  • 05  Nail
  • 05.02  Nagelpflege

Nagelpflege

  • 08  Ausstattungen
  • 08.02  Kabinenausstattung (Bezüge, Textilwaren, etc.)

Kabinenausstattung (Bezüge, Textilwaren, etc.)

  • 13  Zubehör
  • 13.01  Zubehör für Kosmetik (Pinsel, Pads, Applikatoren, etc.)

Unsere Produkte

Produktkategorie: Zubehör für Kosmetik (Pinsel, Pads, Applikatoren, etc.)

CARE MORE Starter-Set Instrumentendesinfektion

Set beinhaltet:
• CARE&CLEAN Instrumenten- und Fräserdesinfektion, 1000 ml
• Desinfektionswanne, Füllvolumen: 1000 ml

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pflegende Kosmetik

Octenicare Repair Creme

Diese Pflege- und Regenerationscreme ist ein wahres Multitalent. Sie hilft gegen trockene Haut, unterstützt die Abheilung von Wunden und pflegt Narben. Die schnelle Hilfe bei akuten Wunden sowie leichten Verbrennungen. Mit Panthenol und Bisabolol zur Beruhigung der Haut. Frei von Parfüm- und Farbstoffen.
Hautcreme zur Pflege und zum Schutz empfindlicher und gereizter Haut.
Inhalt: 50ml

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pflegende Kosmetik

CARE&CLEAN HAUT- UND HÄNDEDESINFEKTION

Alkoholisches Desinfektionsmittel zum Einreiben in die Haut und Hände. Parfümfrei, ohne kumulierende Langzeitwirkstoffe sowie sonstige Zusatzstoffe und somit sehr hautverträglich. Dermatologisch empfohlen für Allergiker und hautempfindliche Personen. Wirkt bakterizid, levurozid, tuberkulozid und virusinaktivierend (HBV/HIV, BVDV, HCV, Rota-, Vaccinia-, Noro-Viren(MNV)), begrenzt viruzid gem. RKI-Empfehlung. DGHM/VAH gelistet.
Erhältlich in:
250 ml-Sprühflasche
500 ml-Flasche
1000 ml-Flasche

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pflegende Kosmetik

Desmanol Care 50ml

Alkoholische Händedesinfektion mit besonders hautfreundlicher Pflegeformel - farbstoff- und parfümfrei.

  • Umfassender Schutz und nachhaltige Pflege perfekt kombiniert
  • Ganzjahresprodukt: schützt das ganze Jahr sicher vor Infektionen
  • Begrenzt viruzid PLUS: inaktiviert Noroviren in 15 Sekunden
  • ProPanthenol-Komplex: pflegt mit jeder Händedesinfektion, schnelles Einziehen für ein angenehmes Hautgefühl
Wirkt bakterizid, levurozid, begrenzt viruzid (inkl. HIV, HBV und HCV), begrenzt viruzid PLUS, Norovirus, Rotavirus. VAH gelistet.
Inhalt: 50 ml

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pflegende Kosmetik

Octenisept Wunddesinfektion

  • breites antiseptisches Wirkungsspektrum
  • schneller Wirkungseintritt ab 1 Minute
  • gute Hautverträglichkeit
  • für Säuglinge und Frühgeborene geeignet
  • sichere Anwendung in der Schwangerschaft
  • schmerzfreie Anwendung
  • farblos
Anwendungsgebiete
Antiseptische Behandlung von trauma tischen, akuten, chronischen und chirurgischen Wunden sowie Verbrennungswunden.

Mikrobiologische Wirksamkeit
octenisept® ist wirksam gegen:

  • Bakterien einschließlich Chlamydien und Mycoplasmen
  • Pilze und Hefen
  • Protozoen (Trichomonaden)
  • Viren (Herpes simplex, HBV, HCV und HIV)

Anwendungsmethoden
Die zu behandelnden Hautpartien im Anwendungsbereich müssen gleichmäßig und gründlich mit dem Antiseptikum benetzt werden.

  • Tupfermethode: Unter aseptischen Bedingungen sind die zu behandelnden Hautflächen mit getränkten Tupfern abzureiben.
  • Sprühmethode: octenisept® kann auch auf zugängliche Hautgebiete direkt aufgesprüht werden. Auf eine gleichmäßige Benetzung ist zu achten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pflegende Kosmetik

Octenisept Wundgel

  • versorgt Wunden optimal mit Feuchtigkeit
  • fördert so den Heilungsprozess
  • bildet eine Schutzschicht vor Keimen
  • brennt nicht beim Auftragen
Anwendungsgebiete
octenisept® Wundgel wird bei akuten Hautverletzungen wie Abschürfungen, Schnittverletzungen und leichten Verbrennungen (z.B. auch Sonnenbrand) angewendet.
Damit Wunden optimal heilen können, sollten sie ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt werden. Für den Heilungsprozess müssen sich die Hautzellen teilen und wandern können. Dies ist in einer feuchten Wundumgebung am besten möglich. Zudem muss die Wunde vor Infektionen geschützt werden.

Die besondere Formel von octenisept® Wundgel versorgt die Wunde optimal mit Feuchtigkeit und bildet eine Schutzschicht vor Bakterien. Diese Schutzschicht verhindert, dass Keime in die Wunde eindringen können, da die Keime bereits im Gel inaktiviert werden. octenisept® Wundgel schützt so vor Infektionen und
Entzündungen. Die natürliche Wundheilung wird auf diese Weise gefördert und beschleunigt.

Anwendung
Unmittelbar nach der Verletzung die Wunde zunächst mit octenisept® Wund-Desinfektion desinfizieren. Anschließend die Wunde mit einer dünnen Schicht Wundgel bedecken. Bei Bedarf mit einem Verband oder Pflaster abdecken. Das Wundgel 1-2 mal täglich bis zur vollständigen Abheilung auftragen. Die Spitze der Gel-Tube darf aus hygienischen Gründen die Wunde oder andere Oberflächen nicht berühren.

Produkteigenschaften
Inaktivierung von Keimen
  • octenisept® Wundgel zeigte bereits nach 1 Minute Einwirkzeit eine hervorragende Inaktivierung von Keimen. Dieses wurde im quantitativen Suspensionsversuch mit hoher Eiweißbelastung („dirty conditions“) bestimmt. Die Ergebnisse zeigten, dass die Keiminaktivierung im octenisept® Wundgel bereits nach 1 Minute Einwirkzeit gegen alle Prüforganismen ausreichend wirksam war. Dr. P. Goroncy-Bermes schülke Forschung und Entwicklung Norderstedt, 2. März 2007


  • Gewebeverträglichkeit und Biokompatibilität von octenisept® Wundgel.  Nicht reizend, nicht sensibilisierend, schmerzfrei, keine Gewebetoxizität mit Hemmung der Granulation und Epithelisierung. Die gute Gewebeverträglichkeit von Octenidin ist durch die langjährige klinische Erfahrung und durch klinische Untersuchungen an chronischen Wunden belegt worden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zubehör für Kosmetik (Pinsel, Pads, Applikatoren, etc.)

Kodan (N) wipes

Verbesserte Formulierung mit schnellerer Wirksamkeit durch die Kombination aus Ethanol und Propanol! Gebrauchsfertige Tücher zur Desinfektion und Reinigung von Flächen aller Art.

  • kurze Einwirkzeiten
  • umfangreich einsetzbar
  • dermatologisch getestet

ANWENDUNGSGEBIETE
Zur umfangreichen Desinfektion von nicht-medizinischen Flächen (z. B. Türgriffe, Arbeitsflächen, Toilettenbereich). Dermatologisch getestet, kann mit ungeschützten Händen (ohne Handschuhe) verwendet werden.

WIRKUNGSSPEKTRUM
bakterizid, tuberkulozid, levurozid, fungizid, begrenzt viruzid, Norovirus, Rotavirus, Adenovirus (Typ 5). VAH gelistet.
Inhalt: 90 Tücher je Dose/Nachfüllpackung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pflegende Kosmetik

Kodan Tinktur Forte

  • breites antiseptisches Wirkungsspektrum
  • schneller Wirkungseintritt (15 Sek. vor Injektion)
  • gute Inzisionsfolienhaftung nach Abtrocknung
  • sehr gute Hautverträglichkeit
  • VAH/DGHM-gelistet

Anwendungsgebiete

  • zur Hautantiseptik vor operativen Eingriffen, vor Injektionen und Blutentnahmen, vor Punktionen sowie vor Exzisionen, Kanülierungen und Biopsien
  • zur Nahtversorgung
  • zur hygienischen Händedesinfektion (nur kodan® Tinktur forte farblos)
  • zur Unterstützung allgemein-hygienischer Maßnahmen im Rahmen der Prophylaxe von Hautpilzerkrankungen

Anwendungsmethoden / -hinweise

  • Hautantiseptik vor Injektionen, Punktionen, Exzisionen etc.: Betreffende Hautstelle mit kodan® Tinktur forte besprühen oder mit einem getränkten Tupfer abreiben und Einwirkzeit beachten. Bei Verwendung von kodan® Tinktur forte vor Glukose-Testungen (z. B. Hämogluco-Sticks) Präparat gut antrocknen lassen, um eine eventuelle Beeinträchtigung zu vermeiden.
  • Vor Gelenkpunktionen und präoperativer Hautantiseptik:
  • Entfernen Sie – wenn erforderlich – die Haare an der betroffenen Hautstelle.
  • Vor der Hautantiseptik bei operativen Eingriffen wird eine gründliche Reinigung der entsprechenden Hautareale (z. B. mit octenisan®) empfohlen.
  • Auftragen von kodan® Tinktur forte mittels eines sterilen Tupfers oder aufsprühen.
  • Sofern Inzisionsfolien verwendet werden, muss vor dem Aufkleben der Folie auf eine ausreichende Abtrocknung von kodan® Tinktur forte geachtet werden, um die Haftung nicht zu beeinträchtigen.
  • Thermokauter erst ansetzen, wenn die mit kodan® Tinktur forte desinfizierten Hautpartien abgetrocknet sind.

  • Nahtversorgung
Zur Nahtversorgung kann kodan® Tinktur forte entweder mit einem sterilen Tupfer aufgetragen oder direkt aufgesprüht werden. Es ist darauf zu achten, dass überflüssige Präparatemengen abfließen können bzw. abgetupft werden. Operationsnähte werden vorzugsweise mit einem getränkten Tupfer abgetupft.


  • Hygienische Händedesinfektion
Bei der hygienischen Händedesinfektion sollten die Hände während der gesamten Einwirkzeit gut angefeuchtet bleiben.

Mikrobiologische Wirksamkeit
  • Bakterizid inkl. Mykobakterien (TbB)
  • fungizid
  • begrenzt viruzid (inkl. HBV, HIV, HCV, Herpes simplex Viren)
  • viruzid gegen Rota- und Adenovirus

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zubehör für Kosmetik (Pinsel, Pads, Applikatoren, etc.)

Sterillium

Eigenschaften

  • umfassend wirksam gegen Bakterien, Hefepilze und behüllte Viren
  • besonders hautverträglich und rückfettend
  • ausgezeichnete Verträglichkeit auch bei Langzeitanwendung
  • hervorragende Sofortwirkung
  • DGHM/VAH gelistet

Wirkungsspektrum

  • Bakterizid
  • fungizid
  • tuberkulozid
  • begrenzt
  • viruzid

Anwendungsgebiete
Sterillium® wird als gebrauchsfertiges alkoholisches Einreibepräparat –
unabhängig von Wasser und Waschbecken – in allen hygienerelevanten
Bereichen des Gesundheitswesens, der Industrie, bei der Heimdialyse
und auf Reisen zur Vorbeugung von Infektionen eingesetzt. Im Einzelnen
ergeben sich folgende Anwendungsgebiete:

Zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion im Gesundheitswesen:

  • in stationären Einrichtungen und in Funktions bereichen wie
  • OP-, Intensiv- und Infektions abteilungen
  • in Behandlungsräumen und Ambulanzen
  • im Krankentransportwagen
  • im Labor, in Hauswirtschaftsbereichen
  • in Krankenhaus- und Großküchen
  • im Rettungsdienst
  • in Arztpraxen aller Fachrichtungen
  • in der häuslichen Kranken-, Alten- und Säuglingspflege
  • bei der Heimdialyse

Anwendung / Dosierung
Sterillium® verfügt über ein breites Leistungsspektrum. Die Anwendung und
Dosierung der Hände-Desinfektionsmittel hängt dabei vom jeweiligen Einsatzgebiet ab:

  • Hygienische Händedesinfektion
Ausreichend Sterillium® in die trockene hohle Hand geben, so dass alle
Areale der Hände satt mit dem Präparat benetzt werden können.
Hände-Desinfektionsmittel sorgfältig über 30 Sekunden in die Hände einreiben
und während der Einreibezeit mit Sterillium® feucht halten, dabei alle Hautpartien erfassen.

Besonderes Augenmerk auf Fingerkuppen und Daumen legen. Fingerkuppen und Daumen
sind klinisch besonders wichtig, da sie am Häufigsten in direkten Kontakt mit Patienten und
potenziell verkeimten Oberflächen kommen. An den Fingerkuppen findet sich zudem die höchste
Keimdichte im Vergleich mit anderen Handpartien.


  • Chirurgische Händedesinfektion
Sterillium® in die trockene hohle Hand geben. Hände und Unterarme bis zu den Ellenbogen
mit dem Produkt sorgfältig einreiben. Hände gezielt behandeln. Dabei besonderes Augenmerk
auf die Fingerspitzen, auf die Handflächen und insbesondere die Daumenpartien, legen.
Die Hände und Unterarme müssen während 1,5 Minuten vollständig mit Sterillium® benetzt sein.
Dazu kann eine mehrmalige Entnahme erforderlich sein. Hände beim Einreiben immer über
Ellenbogenniveau halten.


  • Hautantiseptik
Sterillium® kann gemäß Arzneimittel-Zulassung auch zur Hautantiseptik, z. B. vor Injektionen,
Punktionen, Blutentnahmen und Impfungen eingesetzt werden. Der Einsatz sollte jedoch auf
die Fälle beschränkt bleiben, in denen kein spezielles Hautantiseptikum zur Verfügung steht,
denn die in Sterillium® enthaltenen Pflegestoffe sind in der Hautantiseptik nicht erforderlich,
sondern beeinträchtigen z. B. die Klebeeigenschaften von Pflastern.

Wird Sterillium® zur Hautantiseptik eingesetzt, sind je nach Hautareal besondere Einwirkzeiten
zu beachten. Die zu desinfizierende Hautoberfläche ist über die gesamte Einwirkzeit hinweg
feucht zu halten.

Talgdrüsenarme Haut vor Injektionen und Punktionen 15 Sek.
Vor Punktionen von Gelenken, Körperhöhlen und Hohlorganen sowie chirurgischen
Eingriffen 1 Min. Talgdrüsenreiche Haut vor allen Eingriffen 10 Min.

Bei bestimmten Keimen sind, unabhängig von den allgemeinen Mindestvorgaben für die
hygienische und chirurgische Händedesinfektion, für eine umfassende Wirksamkeit
längere Einwirkzeiten zu beachten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zubehör für Kosmetik (Pinsel, Pads, Applikatoren, etc.)

Pinselset STYLE

Modernes und ausgefallenes Pinselset in der Farbe Lila mit verzierten Kunststoffstielen. Die Borsten aus
feinstem Synthetikhaar garantieren ideales und leichtes Auftragen von dekorativen Kosmetikprodukten.
Optimal zum Verkauf an Ihre Kunden.

PINSELSET STYLE
10-teiliges Set. Pinsel mit Synthetikhaar.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zubehör für Kosmetik (Pinsel, Pads, Applikatoren, etc.)

BASIC-Qualität-Pinselset

Das ideale Einsteigerset zum Testen. Nutzen Sie die Chance und
kaufen Sie qualitativ hochwertige Pinsel zu super Preisen.


Das Set beinhaltet:

  • Lidschattenpinsel BASIC, Größe 1
  • Lidschattenpinsel BASIC, Größe 2
  • Rougepinsel BASIC
  • Puderpinsel BASIC
  • Lidschatten-Applikator BASIC
  • Wimpernbürstchen mit Kamm und weißem Stiel
  • Pinseltasche
  • Lippenpinsel BASIC
  • Ersatz Schwämmchenköpfe

Mehr Weniger

Produktkategorie: Pflegende Kosmetik

BEILEGER SHEET FACE MASK, DIN A6

Werbematerial (Endkundenbroschüre) für Sheet Face Masken.

Mehr Weniger

Unsere Marken

CARE MORE