Produktkategorien

Apparative Kosmetik, Technische Geräte, Kabinenausstattung

Laserbehandlung, Mikrodermabrasion, Kryolipolyse – Die meisten haben sicherlich schon von der ein oder anderen Beauty-Behandlung gehört.

Mehr

Verfeinern Sie Ihre Suche in der
Aussteller & Produkt-Datenbank
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3

Apparative Kosmetik


Laserbehandlung, Mikrodermabrasion, Kryolipolyse – Die meisten haben sicherlich schon von der ein oder anderen Beauty-Behandlung gehört. Auch wenn die Behandlungen sich in der Durchführung und auch in der Wirkung deutlich unterscheiden, so haben sie doch eines gemeinsam: Sie zählen zur apparativen Kosmetik. Während apparative Kosmetik in anderen Ländern, wie der USA, bereits weit verbreitet ist und sehr gut angenommen wird, hat die deutsche Kundschaft etwas Zeit gebraucht, um sich an die gerätegestützte Kosmetik zu gewöhnen. Die Kosmetikbranche überrascht jedoch immer wieder mit innovativen Technologien und so können sich neue und altbewährte Behandlungen der apparativen Kosmetik zunehmend auch in deutschen Kosmetikstudios und -instituten durchsetzen.

WAS IST APPARATIVE KOSMETIK?


Apparative Kosmetik ist ein Sammelbegriff, der allein für sich noch wenig über die eigentliche Behandlung verrät. Gemein haben alle Anwendungen der apparativen Kosmetik, dass medizinische Apparaturen verwendet werden. Viele der Geräte wurden ursprünglich tatsächlich für den medizinischen Gebrauch entwickelt und werden heute auch erfolgreich in der kosmetischen Therapie eingesetzt. Die technischen Geräte unterstützen Ärzte und ausgebildete KosmetikerInnen in ihrer Arbeit und bieten Kunden und Kundinnen zuverlässige Ergebnisse durch wissenschaftlich fundierte Behandlungen.

VORTEILE DER APPARATIVEN KOSMETIK


Die nicht invasiven Methoden der apparativen Kosmetik sind häufig eine schonende Alternative zu chirurgischen Eingriffen, gerade in der Anti-Aging-Behandlung oder beim Bodyforming. Einer der Vorteile einer gerätebasierten Kosmetik ist vor allem die Tiefenwirksamkeit, da durch Technologien wie z.B. Mikrodermabrasion oder Needling auch tiefere Hautschichten erreicht werden können. Die Effekte einer Behandlung können durch die Verwendung der richtigen Technologie also noch intensiviert werden, während andere Geräte eine völlig neuartige Behandlung ermöglichen. In den meisten Fällen profitieren Kunden und Kundinnen von einem sofort sichtbaren und langanhaltenden Ergebnis.

WO WIRD APPARATIVE KOSMETIK ANGEBOTEN?


Apparative Kosmetik findet sich vor allem in den Studios qualifizierter KosmetikerInnen, doch auch in Wellnesshotels und Spas arbeitet ausgebildetes Personal mit den verschiedensten Methoden. Gerade im Bereich medizinischer Kosmetik findet sich häufig auch apparative Kosmetik, sodass einige Anwendungen auch durchaus von Ärzten durchgeführt werden. Einige Geräte der apparativen Kosmetik gibt es mittlerweile auch für den Heimgebrauch zu kaufen – IPL-Geräte zur Haarentfernung sind zum Beispiel sehr beliebt bei Privatkunden. Die qualifizierte Aufklärung über die genauen Möglichkeiten und Grenzen einer Behandlung und deren fachgerechte Durchführung kann jedoch nur eine ausgebildete Fachkraft in Studio oder Praxis gewährleisten.

WELCHE BEHANDLUNGEN FALLEN UNTER DIE APPARATIVE KOSMETIK?


Mikrodermabrasion, Laser, Ultraschall, Mesoperation, Needling, Kryolipolyse – Die Behandlungen sind so vielfältig wie die kosmetischen Probleme der Kunden. Durch die technisch-innovativen Geräte können qualifizierte Anwender bei den verschiedensten kosmetischen Problemen hervorragende Ergebnisse erzielen. Nachfolgend stellen wir beispielhaft drei völlig unterschiedliche Anwendungsbereiche der apparativen Kosmetik vor:

Dauerhafte Haarentfernung


Die dauerhafte Haarentfernung mittels Laser oder IPL ist wohl eine der bekanntesten und beliebtesten Anwendungen. Gerade die Lasertherapie ist ein gutes Beispiel für eine ursprünglich für den medizinischen Gebrauch entwickelte Technologie, die heute auch in der Kosmetik Anwendung findet. Die dauerhafte Haarentfernung mittels Laser wird jedoch auch weiterhin ausschließlich von Ärzten durchgeführt, während Methoden wie die Elektroepilation oder Haarentfernung durch Lichtimpulse auch in Kosmetikstudios angeboten werden.

Mikrodermabrasion


Die Mikrodermabrasion sorgt für ein ebenmäßiges Hautbild, indem mit einem speziellen Poliergerät die oberste Hautschicht entfernt wird. Die Behandlung ist besonders sanft zur Haut und trägt zur Regeneration der Haut bei. So können Hautprobleme wie Unebenheiten, Pigmentstörungen und Narben behandelt werden oder einfach für strahlende Haut gesorgt werden. Verschiedene Hautbedürfnisse, wie trockene oder sensible Haut, können bei der Behandlung berücksichtig werden, daher ist die Mikrodermabrasion für fast jedes Hautbild geeignet. Mikrodermabrasionen werden von Hautärzten und KosmetikerInnen angeboten.

Kryolipolyse


Die Kryolipolyse gehört in den Bereich Bodyforming der apparativen Kosmetik – also der Körperformung. Mit Hilfe von intensiver und lokaler Kälteeinwirkung werden Fettpölsterchen behandelt. Fettzellen reagieren auf Kälte, was sich bei der Kryolipolyse zunutze gemacht wird, um Fettzellen nachhaltig zu zerstören. Die Kryolipolyse wird sowohl von niedergelassenen Ärzten als auch in Kosmetikstudios angeboten.

FÜR WEN EIGNET SICH APPARATIVE KOSMETIK?


Da es sich in der apparativen Kosmetik um nicht invasive und meist schonende Behandlungen handelt, ist die Belastung für den Körper häufig gering. Trotzdem ist nicht jede Methode für jeden Menschen und jede Diagnose gleich gut geeignet. Eine ausführliche Anamnese durch eine qualifizierte und ausgebildete Person gehört daher zur Aufklärung vor jeder apparativen Anwendung. Von der Selbstbehandlung wird abgeraten, da es je nach Methode und Anwendungsfehler zu Verletzungen der Haut oder des Gewebes kommen kann. Die Anwendung durch professionelles Personal ist also zu jeder Zeit empfohlen.

APPARATIVE KOSMETIK GERÄTE KAUFEN


Die Geräte der apparativen Kosmetik gibt es für die verschiedensten Zwecke und in den unterschiedlichsten Preisklassen. Die Qualität der gewählten Geräte sollte dabei immer im Vordergrund stehen und so kann die Ausstattung eines eigenen Studios sehr kostenintensiv werden. Daher haben Sie häufig die Möglichkeiten hochpreisige Geräte zu mieten oder zu finanzieren. So profitieren Sie von den neusten Behandlungsmöglichkeiten bei kalkulierbaren Raten. Viele Kunden sind offen für neue Methoden und Behandlungsmöglichkeiten – Mit innovativen Techniken heben Sie Ihr Studio von anderen ab.

APPARATIVE KOSMETIK AUF DER BEAUTY DÜSSELDORF


Sind Sie auf der Suche nach den neusten Trends und Innovationen aus dem Bereich apparativer Kosmetik oder der idealen Kabinenausstattung für Ihr Business? Dann besuchen Sie die BEAUTY DÜSSELDORF, die Leitmesse für Beauty & Kosmetik in Deutschland. Über 50.000 Fachbesucher kommen hier jedes Jahr zusammen, um sich über Neuheiten und innovative Geräte der apparativen Kosmetik zu informieren und auszutauschen.

Weitere Bereiche der BEAUTY Düsseldorf sind:
dekorative Kosmetik
Körperpflege
Parfüms
Farb- und Stilberatung
Biokosmetik und Naturkosmetik
medizinische Kosmetik