29.04.2022

SHR Germany GmbH

Fachkompetente Unterstützung für die NiSV-Verordnung

Viele Geräte und Anwendungen der apparativen Kosmetik fallen seit dem 31.12.2020 unter die NiSV. Die NiSV ist die „Verordnung zum Schutz vor schädlichen Wirkungen nichtionisierter Strahlung bei der Anwendung am Menschen“. Dazu gehören unter anderem Laser- und IPL-Geräte sowie Ultraschall-Anwendungen.

Damit Sie auch in Zukunft mit diesen Geräten arbeiten können, arbeiten wir eng mit unserem Kooperationspartner der NiSV Akademie zusammen. Die NiSV Akademie war der erste zugelassene NiSV Schulungsträger in ganz Deutschland und führt Schulungen für alle NiSV-Module an zahlreichen Standorten in Deutschland durch.

Wir freuen uns, das Team um Geschäftsführerin und Ärztin Dr. med. Elisabeth Fleischhammer das erste Mal auf der Beauty Düsseldorf begrüßen zu können. An Stand C20 (Halle 10) können Sie alle Fragen rund um die gesetzlich vorgeschriebene NiSV-Verordnung klären, wie z. B. die Anmeldung Ihrer Geräte bei den zuständigen Behörden.

SHR Germany bietet Ihnen High-End-Lösungen aus dem Bereich der apparativen Kosmetik. Als deutscher Marktführer setzen wir innovative Technologien gekonnt ein, um Ihnen nichtinvasive und vor allem schmerzarme Behandlungen mit umwerfenden Ergebnissen zu bieten.

Wir freuen uns auf die fachkompetente Unterstützung unseres Kooperationspartners der NiSV Akademie!

Ausstellerdatenblatt