Menu

15.03.2024

Medical Beauty Skinrevolution GmbH

EPILFREE: Die neue Ära der Haarentfernung - Tattoos sind kein Hindernis mehr!

Dauerhafte Haarentfernung ist zukünftig auch bei tätowierter Haut möglich. Und zwar völlig tattoo-schonend und zu jeder Jahreszeit. Mit der innovativen Formulierung von EPILFREE ist es Medical Beauty Skin Revolution gelungen, eine Lücke am Kosmetikmarkt zu schließen, die schon lange keine Nische mehr ist. Und das ist nicht nur für Menschen mit Tattoos eine gute Nachricht.

Mehr als ein Jahrzehnt Forschung und Entwicklung wurde investiert, um ein natürliches Produkt zur dauerhaften Haarentfernung zu entwickeln, bei dem kein Gerät benötigt wird und keine Einschränkungen aufgrund von Tattoos, Haut- oder Haarfarbe mehr bestehen. Die Anwendung findet nach der Epilation (Waxing/Sugaring) statt, ist schmerzfrei und gesundheitlich unbedenklich. Die erzielten Ergebnisse sind mit der Haarentfernung mittels Laser oder IPL vergleichbar.

Natürliche Inhaltsstoffe für ein nachhaltiges Ergebnis

EPILFREE setzt auf natürliche Inhaltsstoffe wie Rosmarin, Lavendel, Frauenmantel und Süßholz. Hohe Wirksamkeit trifft in diesem Produkt auf sehr gute Verträglichkeit. Es ist von Gesundheitsbehörden (CPNP, FDA) getestet und zugelassen, im Zuge dessen wurde auch bestätigt, dass EPILFREE keine bekannten Reizstoffe enthält oder Nebenwirkungen hervorruft.

Die Behandlung mit EPILFREE erfolgt in zwei Schritten. Der Activator dringt in das leere Haarfollikel ein und dehnt es aus, im zweiten Step stoppt der Toner die zelluläre Teilung der Haarzwiebel und verhindert so das Nachwachsen von neuen Haaren. Im Schnitt erreicht man bei einer Sitzung 8–12 % der Haarpapillen, insgesamt sind also in etwa zehn bis zwölf Sitzungen für ein optimales Ergebnis notwendig. Auch in dieser Hinsicht kann EPILFREE mit den lichtbasierten Verfahren in jedem Fall mithalten.

Besseres Angebot für eine größere Zielgruppe

Einer der größten Vorteile von EPILFREE ist die Möglichkeit, endlich allen Kund:innen eine dauerhafte Haarentfernung anbieten zu können.

Einerseits fallen im Vergleich zu IPL und Laser für das Kosmetikinstitut die hohen Anschaffungskosten für ein sperriges Gerät weg, andererseits gibt es keine Einschränkungen mehr, was Tattoos, Haut- und Haarfarbe betrifft.

Bisher war die dauerhafte Haarentfernung mit Tattoos, einem dunklen Hautton und hellen, weißen oder dünnen Haaren nur mit dem sehr aufwendigen und kostspieligen Verfahren der Nadelepilation möglich. EPILFREE wurde auf den Markt gebracht, um andere Methoden der permanenten Haarentfernung zu ergänzen.

Es soll Kosmetikern helfen, neue Kunden zu gewinnen und den Umsatz durch Innovation zu steigern. Permanente Haarentfernung ohne Gerät und für jeden.








Kontakt:

Mag. Christina Pölzl-Huemer

cph@mb-skinrevolution.eu

+43 670 6512341



Geschäftsführung:

Corina Kronlachner

corina.kronlachner@mb-skinrevolution.eu

+43 664 8662846



Medical Beauty SkinRevolution GmbH
Postgasse 2 / A-5400 Hallein

Tel.: +43 62 45 / 23 101
https://mb-skinrevolution.eu/epilfree





Ausstellerdatenblatt