02.03.2012

LaserPoint AG (nimue Deutschland)

nimue skin technology - neue Peelingsysteme

nimue Peelingsysteme
I. Neues professionelles Peelingsystem für hyperpigmentierte Haut

Dieses hochwirksame, nicht-invasive Polymer-Peeling mit 8 Behandlungen wurde für hyperpigmentierte und umweltgeschädigte Haut entwickelt.

Das aufeinander aufbauende Peelingkonzept löst abgestorbene Hautschüppchen, unterstützt die Hautaufhellung und Hautregeneration und sorgt so für ein ebenmäßigeres, verfeinertes Hautbild.

Das Peeling ist eine Kombination aus Tetra-Enzym-Exfoliation & Bio-Lacto Peeling.

Tetra-Enzym-Exfoliation
Lipase- und Proteaseenzymen mit stabilisiertem Papain, Bromelain und pflanzlichem Hyaluron: Die Wirkstoffe werden mittels eines polymeren Systems in die Haut eingeschleust, so dass die Wirkstoffe nach und nach freigegeben und das Behandlungsergebnis optimiert werden kann.
Als Kabinenware erhältlich in 2 x 25 ml Enzympuder + 2 x Flüssiger Aktivator 15 ml

Bio-Lacto Peeling
Die hautaufhellende Formulierung besteht aus sieben Komponenten: einem Säurekomplex aus Milchsäure, Glykolsäure, Zitronensäure, Mandelsäure und Brenztraubensäure für eine gleichmäßige Aufnahme und effektive Peelingwirkung, ohne die hyperpigmentierte Haut überzustimulieren.
Phytinsäure sowie Tetrasodium Glutamate Diacetate bieten zusammen einen antioxidativen Breitbandschutz und hemmen auf diese Weise unerwünschte Melaninbildung.
Als Kabinenware erhältlich in 8 x 10 ml für 8 Behandlungen














II. Neues professionelles Peelingsystem für Problemhaut, verstopfte Poren und fettige Haut

Dieses hochwirksame, nicht-invasive Polymer-Peeling mit 8 aufeinander folgenden Behandlungen wurde für Problemhaut entwickelt.

Das aufeinander aufbauende Peelingkonzept löst abgestorbene Hautschüppchen und befreit die Haut von verstopften Poren, so dass sie glatter und ihr Hautbild verfeinerter erscheint.

Das Peeling ist eine Kombination aus Tetra-Enzym-Exfoliation & Pentasalicylsäure.

Tetra-Enzym-Exfoliation
Lipase- und Proteaseenzymen mit stabilisiertem Papain, Bromelain und pflanzlichem Hyaluron. Die Wirkstoffe werden mittels eines polymeren Systems in die Haut eingeschleust, so dass die Wirkstoffe nach und nach freigegeben und das Behandlungsergebnis optimiert werden kann.
Als Kabinenware erhältlich in 2 x 25 ml Enzympuder + 2 x Flüssiger Aktivator 15 ml

Pentasalicylsäure
Die Wirkstoffe in diesem polymeren System sind Salicylsäure, Azelainsäure, Brenztraubensäure, Weidenrindenextrakt und amphoterische Glykolsäure.
Als Kabinenware erhältlich in 8 x 10 ml für 8 Behandlungen.

Vertriebskontakt Deutschland & Österreich
LaserPoint AG
Telefon: +49 (0) 2596/9722-0
Telefax: +49 (0) 2596/9722-22
Mail: info@LaserPoint.AG

Weitergehende Informationen und nimue Depots unter: www.nimue-skin.de

Pressekontakt über:
DEE-PR; Michaela Dee
Tel: 07221-278 918
Mail: office@dee-pr.com