21.02.2013

Haarentfernung mit Sugaring

Zuckersüß und butterweich

Foto: Sugaring Cane
Der Frühling naht, die Röcke werden wieder kürzer, man (frau) zeigt wieder mehr Bein. Nun haben Enthaarungsmethoden wieder Hochsaison. Es gibt viele Möglichkeiten, sich lästiger Körperhaare zu entledigen. Welche Methode gewünscht wird, hängt von individuellen Bedürfnissen ab. Soll es aber weitestgehend schmerzarm und dennoch wirksam sein, empfiehlt sich die Enthaarung auf Zuckerbasis: das Sugaring.

Die erst kürzlich wiederentdeckte, bewährte orientalische Methode zur gründlichen aber schonenden Haarentfernung mit Zuckerpaste heißt Sugaring. Die guten Eigenschaften dieser neu formulierten Paste lassen nicht nur Profiherzen höher schlagen, auch Kunden werden den Unterschied schnell spüren und danken. Aber gutes Sugaring will gekonnt sein!

Das Unternehmen Sugaring Cane bietet ein Konzept, diese bewährte orientalische Haarentfernungs-Methode ganz einfach zu erlernen. Im Schulungszentrum werden Teilnehmer in kurzer Zeit zum Sugaring-Experten ausgebildet. Das Unternehmen bietet auch Kurse für „ Refresher“ an. Denn Übung macht auch beim Sugaring den Meister.