Zellschutz mit Q10

UniQ10ue: Was das Coenzym Q10 leistet

Foto/Grafik: UNIQ10UE

Natürlicher Zellschutz durch Antioxydans Q10

Die Haut ist das größte Organ unseres Körpers. Bei einem erwachsenen Menschen bringt sie mit 2 qm Oberfläche einschließlich Unterhautfettgewebe bis zu 10 Kg auf die Waage. Sie schützt vor mechanischen Belastungen, hält uns warm und wehrt als erste Barriere Fremdkörper und Krankheitserreger ab.

Als äußere Hülle ist sie Umwelteinflüssen, die zu einer massiven Vermehrung von freien Radikalen führen, direkt ausgesetzt. Das Risiko der Haut, durch diesen hohen oxidativen Stress schneller zu altern oder im schlimmsten Fall zu erkranken, ist daher besonders hoch.

Ebenso wie alle anderen Zellen des menschlichen Körpers, sind auch die Hautzellen auf eine ausreichende Menge an Q10 angewiesen, um die notwendige Energie erzeugen zu können. Nur wenn sie über genügend Energie verfügt, kann die Hautzelle richtig funktionieren und ist in der Lage, sich gegen negative Einflüsse zu schützen
Coenzym Q10 sorgt als natürlicher Zellschutz für die Widerstandskraft und Unversehrtheit der Haut, indem es Radikale abfängt und die Zellmembrane, die Begrenzung unserer Zellen, stabilisiert und sie so vor Schäden bewahrt. Andererseits ist Q10 wichtig für die Energieproduktion, die für eine schnelle Zellerneuerung benötigt wird.

Mit zunehmendem Alter kommt es zu einer deutlichen Abnahme der Q10 Konzentration in der äußeren Hautschicht; zwischen dem Alter von 20 Jahren und 80 Jahren nimmt der Q10-Gehalt um ca. 70% ab. Die Entstehung von Falten zeigt, dass die Hautzellen allmählich “müde” werden und ihre Aufgaben nicht mehr in vollem Ausmaß wahrnehmen können. Eine Ursache dafür ist, dass nicht mehr ausreichend entgiftende Substanzen (Antioxidantien) vorhanden sind: Der Haut fehlt Q10 - das wichtigste Antioxydans. Mit seinen schützenden und regenerativen Eigenschaften beugt Q10 der Faltenbildung und anderen sichtbaren Anzeichen der Hautalterung vor. Der Naturstoff gilt als eine der besten Anti-Aging-Substanzen, die die Natur zu bieten hat.

Außerdem unterstützt Q10 die Wundheilung der Haut. Studien zeigen, dass der Wirkstoff Q10 nach mehrmonatiger Anwendungen Hautkrankheiten wie Neurodermitis oder Schuppenflechte lindern kann. (Quelle: UNIQ10UE)