05.09.2008

Zauberhafte Geschenkboxen

Foto: Weleda Lavendel Geschenkbox
Mit den neuen Geschenkboxen „Kleiner Zauber“ von Weleda lassen sich in der Vorweihnachtszeit (die für manche auch jetzt schon beginnt) stilvolle Aufmerksamkeiten für die Liebsten zaubern. Und so funktioniert das Hexen-Ein-Mal-Eins: Zuerst einen "kleinen Zauber" aus den Duftlinien Wildrose, Lavendel, Sanddorn oder Citrus auswählen. In jeder Box stecken je eine hochwertige Duschlotion, ein Körperöl oder eine Pflegemilch, eine Kerze für wärmendes Licht in der kalten Jahreszeit und eine Karte für persönliche Grüße. Die Karte einfach vorne in den Deckel der Box schieben. Oder ein hübsches Foto nehmen. So wird der Deckel zum Bilderrahmen, auf dessen Rückseite wunderschöne Gedichte deutscher Lyriker darauf warten, gelesen zu werden.

Die „kleinen Zaubereien“ gibt es in den vier Geschenkbox-Varianten Lavendel, Wildrose, Sanddorn und Citrus:

1) Die Lavendel-Box bietet als Duftreise in die Provence wohltuende Erholung nach einem anstrengenden Tag und fördert einen ruhigen Schlaf.
2) Mit der Wildrosen-Verwöhndusche lassen sich Haut und Sinne wunderbar verwöhnen, das Pflanzenöl aus der chilenischen Rosa Mosqueta pflegt die Haut bereits beim Duschen samtweich und geben ihr belebende Impulse. Dabei besänftigt und harmonisiert der zartweiche Duft von Rosenblüten.
3) Die fruchtig-frische Duftkomposition aus sonnenverwöhnter Orange, Mandarine und Grapefruit der Sanddorn-Vitalisierungsdusche stimuliert die Sinne und sorgen schon morgens für gute Laune. Linolensäure und der seltenen Palmitoleinsäure ist Sanddornöl besonders wertvoll, unterstützt die Barrierefunktion und wirkt beruhigend auf irritierte Haut.
4) Der Duft biologisch angebauter Zitronen und Orangen spendet belebende Frische und wirkt aufmunternd und aktivierend. Die Citrus-Erfrischungsdusche ist daher die ideale Unterstützung für alle, die morgens nicht so recht in die Gänge kommen. Citrus-Erfrischungsöl ist auch ideal als schonendes Pflegeöl und zur Pflege gebräunter Haut. So schimmert sonnenverwöhnte Haut auch dann noch, wenn der Sommer schon vorbei ist.