27.11.2009

Dr.Hauschka Med: Kinder Sensitiv Zahngel Orange

Zahnpflege von Anfang an

Foto: Dr.Hauschka Med Kinder Sensitiv Zahngel Orange
„Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“. Das gilt auch für die Zahnpflege – in diesem Fall für die Milchzähne. Denn damit man sich möglichst bis ins hohe Alter auf die eigenen Zähne verlassen kann, ist eine korrekte Zahnpflege „von Milchzahn an“ besonders wichtig. Aus diesem Grunde wurde in der Abteilung Zahnpflege bei Dr.Hauschka Med nun das Kinder Sensitiv Zahngel Orange entwickelt. Es schmeckt nicht nur lecker nach Orangen, sondern entfernt bei regelmäßiger Anwendung den Zahnbelag und beugt dadurch der Entsehung von Karies vor.

Die natürliche Kariesprophylaxe für Milchzähne ist deshalb so wichtig, weil der Zahnschmelz von Kindern noch nicht vollständig ausgereift ist. Daher benötigen die empfindlichen Zähne eine zugleich gründliche wie milde Pflege. Das Zahngel Orange enthält daher auch weder Tenside noch Alkohol und ist frei von chemisch-synthetischen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen. Vielmehr stärken Rosen-, Orangenblüten- und Zaubernusswasser die Mundschleimhaut. Sanddornbeeren helfen, das Zahnfleisch zu kräftigen.

Die frisch-fruchtige Zahngelnote kommt ohne Pfefferminz und Menthol aus und kommt so bei den Kleinen auch geschmacklich gut an. Auf den Zusatz von Fluoriden wurde verzichtet. Denn Fluorid stimuliert die knochenbildenden Zellen und kann im Übermaß zu einer Verhärtung führen, die den für Milchzähne noch nötigen Wachstunmsprozess hemmt. Also: Früh übt sich, wer auch morgen „noch kraftvoll zubeißen will“.