25.11.2008

XXL Manager speckt ab

Calmund/Kelly, Foto: Power Plate
Sein Übergewicht war sein Markenzeichen, doch die Belastungen, die zu viele Pfunde mit sich bringen, überwiegen eindeutig: Deshalb macht Rainer Calmund – auch bekannt als XXL Manager –jetzt ernst und möchte innerhalb von 12 Monaten 30 kg abnehmen. Das hat er öffentlich verkündet und sich dafür Hilfe von Profis geholt: Extremsportler Joey Kelly und Power Plate betreuen und unterstützen ihn bei seinem Vorhaben. Bislang stellte sein voll gepackter Terminkalender ein Problem zur Gewichtsabnahme dar. Power Plate ist demnach eine Lösung für das Zeitproblems und somit fester Bestandteil beim Iron Calli Projekt: Durch zwei Anwendungen à 10 Minuten pro Woche wird Calmunds Schlankheitskur effektiv unterstützt, denn durch die Power Plate Beschleunigungen können der Stoffwechsel und somit der Grundumsatz erhöht werden.

Neben der dauerhaften Gewichtsreduktion hat sich Rainer Calmund zum 60. Geburtstag folgende Ziele gesetzt:
· Verbesserung seiner Lebensqualität
· Steigerung der körperlichen Vitalität
· Optimierung der medizinischen Werte

Er vergleicht sein Alter von 60 Jahren mit einem Fußballspiel von 60 Minuten: Bislang hat er das Spiel gut gemeistert, doch er möchte auch in Zukunft keine gelbe Karte oder gar auf die Ersatzbank. Daher gilt es, die Ziele mit eisernem Willen zu realisieren. Am 01.07.2008 brachte Rainer Calmund noch stolze 170 kg auf die Waage. Mittlerweile hat er sein Gewicht auf 143,5 kg reduziert. Seine Fortschritte und Anwendungen auf der Power Plate können auf www.powerplate.de und www.ironcalli.de verfolgt werden. Stern TV wird ebenso mehrfach über die Erfolge von Rainer Calmund berichten und das Iron Calli Team begleiten.