21.10.2012

Wala Arzneimittel „Nasenbalsam“

Wohltuende Hilfe bei Schnupfen

Foto: Wala Arzneimittel GmbH
Winterzeit, Schnupfenzeit. Eine Erkältung lässt sich in der Herbst- und Winterzeit nicht immer vermeiden, aber ihre unangenehmen Begleiterscheinungen können gemildert werden. Zum Beispiel hilft es bei einem Schnupfen, die gereizte Nasenschleimhaut zu pflegen.

Wohltuende Hilfe bei Schnupfen bietet der Nasenbalsam von Wala. Auszüge aus Berberitze und Schlehe wirken zusammenziehend auf die Nasenschleimhaut und hemmen Entzündungen. Ätherische Öle aus Cajeput und Eukalyptus lösen den Schleim und erleichtern die Nasenatmung.

Der Nasenbalsam pflegt und beruhigt die gereizte Nasenschleimhaut. Er wird mehrmals täglich, insbesondere abends, in und um die Nasenlöcher aufgetragen. Der Balsam ist bereits für Kinder ab 2 Jahre geeignet. Jüngeren Kindern hilft der besonders milde Wala Nasenbalsam für Kinder, der keine ätherischen Öle enthält und den man nur im Bereich des Naseneingangs anwendet.