Wohlfühl-Duo für die Füße

Gehwol Fusskraft: Soft Feet Peeling & Soft Feet Creme

Foto: Gehwol

11.06.2015

Fuß-Spa für zu Hause und im Institut

Das neue Wohlfühl-Doppel von Gehwol heißt „Fusskraft Soft Feet Peeling und Creme“: Das Peeling glättet sanft, aber gründlich die Hautoberfläche. Dafür verantwortlich sind zwei unterschiedliche Peeling-Fraktionen. Zunächst entfernen Zuckerkristalle grobe, abgestorbene Hautschüppchen. Verantwortlich für die Feinglättung der Haut ist Bambus-Granulat.

Es ist reich an natürlicher Kieselsäure, die in Form winziger, scharfkantiger Mikroperlen im gemahlenen Bambus enthalten ist. Sie verteilen sich großflächig auf der Haut und beseitigen dank ihrer kantigen Struktur auch kleinste Hautunebenheiten. Zum Vorschein kommt eine jugendlich glatte, neue Hautschicht. Sie ist noch sensibel und bedarf zu ihrem Schutz einer Extraportion Pflege. Deshalb enthält das Peeling zugleich verschiedene Pflegestoffe. Vor allem das milde Avocadoöl spendet wichtige hauteigene Lipide, welche die Hautbarriere stärken, vor Feuchtigkeitsverlust schützen und die Haut elastisch und widerstandsfähig machen. Honigextrakt und Vitamin E dienen der Feuchtigkeitsversorgung und darüber hinaus dem Schutz vor vorzeitiger Hautalterung.

Abgeschlossen wird das (heimische) Fuß-Spa mit einer aromatischen Creme-Massage. Dafür bietet sich die Gehwol Fusskraft Soft Feet Creme an. Sie enthält alles, was die Haut zum Wohlfühlen braucht. Milch- und Honigextrakt beispielsweise sind Essenzen, die neben Urea intensiv Feuchtigkeit in die Haut einlagern und das Hautbild glätten. Auch tiefenwirksames Hyaluron, ein aus der Schönheitskosmetik bekannter Wirkstoff, und Vitamin E bilden Feuchtigkeitsdepots in der obersten Hautschicht, wodurch diese plastischer und jugendlicher wirkt. Darüber hinaus enthält die Rezeptur pflanzliches Avocadoöl, das besonders schnell in die obere Hautschicht einzieht, rückfettende Eigenschaften besitzt und die Haut weich und geschmeidig pflegt.