22.01.2004

Wellness auf der BEAUTY INTERNATIONAL 2004

Wellness auf der BEAUTY INTERNATIONAL 2004

Wellness, Wellness, Wellness – dieser Begriff läuft einem schon seit geraumer Zeit immer häufiger über den Weg. Egal, ob nun im Wellness-Hotel oder Wellness-Bereich des städtischen Schwimmbades, im Supermarkt auf den Etiketten diverser Lebensmittel, im Schuhgeschäft auf den Sohlen der Schuhe, im Einrichtungshaus oder in Wellness-Fernseh-Talkshows: Das Geschäft mit der Gesund- und Schönheit durch alles, was mit Wellness zusammenhängt, boomt. Kein Wunder: Schließlich haben die Menschen immer häufiger das Bedürfnis nach einer wohltuenden Behandlung durch die Kosmetikerin, nach einer ausgewogenen Ernährung mit gesunder Kost und einem daraus resultierenden Gefühl des Wohlbefindens.
Was Wellness mit Ihnen als Kosmetikerin zu tun hat? Ganz einfach: Für Sie ist der Wellness-Boom „die“ Chance schlechthin, ihr Studio entsprechend umzurüsten und damit Ihren Kundenstamm und gleichzeitig Ihr Kapital zu erweitern. Zeigen Sie, dass Sie modern und aufgeschlossen sind für Neues; beweisen Sie Ihren Zeitgeist und dass Sie Ihren Kunden all das bieten, wonach diese suchen.
Sie wissen nicht so genau, wie Sie das anstellen sollen? Kein Problem, dafür haben wir auf der BEAUTY INTERNATIONAL 2004 in Düsseldorf genau das Richtige für Sie. Kommen Sie in Halle 17 zum Treffpunkt Sonne + Wellness: Hier werden Sie umfassend, kompetent und informativ beraten und erhalten jede Menge Tipps, wie Sie Ihr Studio zur Wellness-Oase umbauen können. Denn nur so können Sie auch den gestiegenen Ansprüchen Ihrer Kunden gerecht werden: Mit Modernität, umfassendem Service und einem abwechslungsreichem Angebot. Dass Sie dafür nicht extra ein Diplom ablegen müssen, beweisen Ihnen Experten am Treffpunkt Sonne + Wellness.
Doch am Branchentreffpunkt können Sie als Fachbesucher nicht nur viele Gespräche mit Wellness-Profis führen und sich beraten lassen. Sondern wir zeigen Ihnen auch, wie ein zur Wellness-Oase umgebautes Kosmetik-Studio aussehen könnte. In Kooperation mit der Fachhochschule Düsseldorf wird am Treffpunkt auf einer Fläche von rund 80 Quadratmetern ein "Musterstudio" aufgebaut, das zuvor von einer Jury ausgesucht wurde. Alle weiteren eingereichten Arbeiten sollen als Modelle ebenfalls auf der Sonderfläche präsentiert werden.
Außerdem wird es – ebenfalls am Treffpunkt Sonne + Wellness – mehrere Behandlungskabinen geben, in denen verschiedene Behandlungen demonstriert werden.
Sie sehen also, es gibt gibt einiges zu lernen und zu erleben auf der BEAUTY INTERNATIONAL 2004 in Düsseldorf! Nutzen Sie die drei Tage, um sich fortzubilden, sich zu informieren, Menschen kennenzulernen, bestehende Kontakte zu pflegen und sich anschließend motiviert an Ihre Arbeit zu machen. Damit auch Sie sich künftig besser im Thema „Wellness“ auskennen und mitreden können. Informiert, kompetent, aktuell und zukunftsweisend.