Weg mit dem Winterblues

Winterwellness im Burghotel Sterr

Foto: Burghotel Sterr

16.01.2016

Aufwärmen im MountainSpa

Die Tage sind kurz, die Temperaturen sinken und endlich fallen die ersten Schneeflocken. Das ständige Grau schlägt auf die Stimmung. Zum Glück steht der Winterurlaub oder eine Auszeit in den Bergen bevor. Und wer im Schnee genug gefroren hat, wärmt sich bei wohligen Wellness-Treatments in Alpine-Spas wieder auf. Zum Beispiel im Wellnesshotel im Bayerischen Wald im „Burghotel Sterr“:

Das bayerische 4-Sterne-Wellnesshotel befindet sich in Neunußberg, einem 150-Seelen-Dorf in der Nähe von Viechtach. Umgeben von sattem Grün der umliegenden Wiesen und Wälder, finden die Gäste die wohlverdiente Ruhe für den wohlverdienten Wellnessurlaub. Inklusive: eine atemberaubende Panorama-Aussicht über den Bayerwald und das Regental.

Unter der Regie von Chefin Karin Sterr hat sich die Wellnesslandschaft im 4-Sterne Burghotel Sterr in Bayern zu einer wahren Ruhe-Oase entwickelt. Im Vergleich zur bescheidenen Zimmeranzahl hat der Wellnessbereich eine beachtlichen Größe erreicht, denn für jeden Gast steht auch eine Ruheliege zur Verfügung.

Es ist den Hotelbetreibern ein Herzensanliegen, dass sich die Gäste wohlfühlen und gut erholt nach Hause kommen. Dass sie einen Ort der Ruhe, des Rückzugs und der ganz persönlichen Pflege finden - sei es bei einem Bad im römischen Schwimmbad oder im Whirlpool, in den Saunen sowie in den Entspannungsräumen oder bei einer genussvollen Körperanwendung mit handverlesenen Naturkosmetik-Produkten.

Die Vielfalt ist groß. Gäste können aus einer breiten Palette unterschiedlicher Anwendungen wählen: Massagen, Ayurveda, Kosmetik-Anwendungen, Körperbehandlungen und vieles mehr. Freunde der Saunakultur kommen mit einfallsreichen "Schwitz Variationen" ebenfalls auf ihre Kosten. Vom Schwimmbecken mit Massagedüsen bis hin zu einem von Licht und Wärme durchfluteten Wintergarten, der gleichzeitig einen unbeschreiblichen Ausblick über den Bayerwald gewährt. Ruhe und unberührte Natur gibt‘s gratis dazu.