08.08.2011

„Lebenselixier Wasser“: Feuchtigkeit für die Haut (Dr. Grandel/Phyris)

Wasser auf unserer Haut

Foto: Dr. Grandel Feuchtigkeitsspender
H2O – die Formel allen Lebens ist eine chemische Verbindung aus den Elementen Wasserstoff und Sauerstoff. Eine scheinbar simple Gleichung, die aber dennoch Großes leistet: Über 70 % der Erdoberfläche ist von Wasser bedeckt. Das gesamte Wasservorkommen beläuft sich auf 1,4 Milliarden Kubikkilometer. Rund 97,5 % des Wassers findet sich als Salzwasser in den Ozeanen, das sind 1,3 Billionen Kubikkilometer. Weitere 2,5 %, 35 Millionen Kubikkilometer sind Frischwasser, das als Grundwasser, in Seen und Flüssen, aber auch als Eis und Schnee vorliegt. Auch das Wasser in Lebewesen macht immerhin 1100 Kubikkilometer aus.

Wasser ist die Quelle, die jedes Leben in Fluss hält. Nicht nur die Erde besteht überwiegend aus Wasser, auch der menschliche Körper. Um das Kraftwerk in Gang zu halten, muss der Flüssigkeitshaushalt im Körper ständig ausgeglichen werden. Denn ohne Flüssigkeitszufuhr würde der Mensch nur etwa vier Tage überleben können. Im Körper entstünde ein Konzentrat aus Giftstoffen, das ohne Flüssigkeitszufuhr nicht ausgeschwemmt werden könnte. Auch die Haut benötigt Wasser: Einen Mangel an Feuchtigkeit sieht man ihr sofort an. Kleine Fältchen, Schuppen, Spannungsgefühl und ein fahler Teint sind die Folgen. Manchmal reicht es jedoch nicht aus, dem nur durch genügend Trinkwasser entgegenzuwirken.

Speziell mit diesem Problem hat sich auch Dr. Grandel beschäftigt und entwickelte Produkte mit neuesten Hightech-Wirkstoffen, besondere Verkapselungstechniken in Kombination mit findigen Helfern aus der Natur wie z. B. dem Feigenkaktus aus Mexiko. Seine süße Beerenfrucht kennen Gourmets als leckeren Energiespender. Dr. Grandel nutzt die Erkenntnis, dass auch die Blätter es in sich haben. Durch ein spezielles enzymatisches Verfahren wurden erstmals alle biologisch wirksamen Substanzen, wie essenzielle Aminosäuren, Flavonoide, Vitamine und Antioxidantien extrahiert. Der feuchtigkeitsspendende Extrakt pflegt, schützt und beruhigt die Haut (z. B. im Sicca Repair Balm von Phyris). Die Forschungsabteilung von Dr.Grandel entwickelt stets neue Kosmetikprodukte, die mit „intelligenten” Inhaltsstoffen die Feuchtigkeitsdepots der Haut wieder auffüllen und die natürlichen Feuchthaltefaktoren rekonstruieren.