Was Männer wünschen

Reviderm Symposium Medical Beauty

Anti-Aging für den Mann

Foto: Dr. med. Oliver Weirich / Quelle: Reviderm

Dr. med. Oliver Weirich, Facharzt für Dermatologie & Venerologie

06.09.2016

Männer sind eine interessante Zielgruppe für Kosmetikinstitute. Welche Beauty-Treatments wünschen sie sich und wie kann man sie gezielt ansprechen? Ausführliche Antworten zu diesen und weiteren Fragen gibt Dr. med. Oliver Weirich auf dem 6. Münchener Symposium Medical Beauty, veranstaltet von Reviderm. Der renommierte Facharzt für Dermatologie und Venerologie erklärt, worauf es bei der Zielgruppenansprache ankommt und wie Treatments gestaltet sein müssen, sodass man(n) gerne wiederkommt.

Anti Aging ist schon lange nicht mehr nur Frauensache. Die Männer erkennen zunehmend die Vorzüge eines gepflegten und altersgerechten Erscheinungsbildes. Das Marktpotential im Bereich der "Ästhetik für den Mann" ist enorm, bedarf aber einer anderen Ansprache sowie einer differenzierten Behandlungsauswahl und Pflegeanleitung. Die Treatments sollen sich möglichst einfach, unkompliziert und schmerzfrei gestalten. Die Ästhetische Dermatologie hält für den Mann unterschiedliche sanfte Behandlungsmethoden ohne Ausfallzeit bereit. (Dr. med. Oliver Weirich: „Anti Aging für den Mann - topische und minimalinvasive Gesichtstreatments“)

Dr. med. Oliver Weirich ist Facharzt für Dermatologie und Venerologie und berät Patienten kompetent im gesamten Spektrum der Hautmedizin. An der Universitätsmedizin Mainz war er unter anderem für den Bereich der Liposuktion verantwortlich, insbesondere der Begutachtung und Behandlung von Lipödemen. Er ist ein erfahrener Dermatochirurg und versiert in der Entfernung von Hauttumoren. In der Gesichtsverjüngung ist er spezialisiert auf die Behandlung mit Botox, Fillern, Laser sowie der Daylight PDT. Er berät speziell Männer auf dem Gebiet des Anti-Aging.

Infos: Am 22.10.2016 veranstaltet die REVIDERM AG das 6. MÜNCHENER SYMPOSIUM MEDICAL BEAUTY - Professionelle Kosmetik trifft ästhetische Medizin. Nur selten haben erfahrene Profis und ambitionierte Newcomer die Chance, sich so konzentriert informieren und inspirieren zu lassen wie beim 6. Münchener Symposium Medical Beauty. Denn hier trifft sich das „Who is Who“ aus ästhetischer Medizin, Dermatologie und professioneller Kosmetik. (Tel. 089 / 54 58 40 111; symposium@reviderm.de)