03.06.2013

Deutscher Wellness Verband: Innovationspreise 2013

Voting für Spa- und Wellnessnews

Logo: Deutscher Wellness Verband e.V.
Ausgezeichnete Neuheiten: Auch in diesem Jahr vergibt der Deutsche Wellness Verband seine Innovationspreise für zukunftsweisende Produkte und Dienstleistungen in der Spa- und Wellnessbranche. Statt einer Fachjury entscheidet diesmal ein öffentliches Voting über die Preisträger, die im September bekannt gegeben werden.

Naturklänge in Echtzeit für Spas und Wellnesshotels, eine kleberfreie Salzsteinwand für die heimische Sauna, modernste Infrarotkabinen-Technik sowie ein Wellnessprogramm für mehr Lebens- und Gesundheitskompetenz: Das waren die mit dem Wellness Innovation Award 2012 ausgezeichneten Neuheiten der Wellness- und Spa-Branche des vergangenen Jahres. Aus über 100 eingegangenen Bewerbungen hatte eine Fachjury die besten Ideen in vier verschiedenen Kategorien ermittelt.

Dieses Jahr werden die Auszeichnungen in sechs Kategorien vergeben: Hotel & Spa, Beauty & Body Care, Fitness & Sport, Body & Soul, Food & Beverages sowie Home & Living. Damit sind die wichtigsten Marktsegmente der Wellnessbranche repräsentiert.

Und es gibt noch eine wichtige Veränderung im Vergleich zum Vorjahr: Diesmal wählt die breite Öffentlichkeit die Gewinner der Innovationspreise. Alle für den Wettbewerb angenommenen Bewerbungen erhalten mit ihrer Zulassung das Label „Wellness Innovation 2013 nominiert“ und können damit unmittelbar auf ihre Teilnahme am Wettbewerb hinweisen. Auf der Internetseite wellnessinnovation.eu werden die nominierten Innovationen präsentiert und zur Wahl gestellt. Die Stimmabgabe erfolgt durch ein Online-Voting. Es können sowohl Brancheninsider, als auch Wellness- und Spa-Kunden bzw. Verbraucher über die besten Innovationen des Jahres entscheiden. Jeder hat also diesmal die Möglichkeit, die Preisträger zu bestimmen.

Am 29.9.2013 werden in Düsseldorf im Rahmen einer exklusiven Abendveranstaltung die Award-Gewinner bekannt gegeben. Die Preisverleihung wird von einem Abendessen mit Unterhaltungsprogramm umrahmt. Auch wer sich nicht selbst am Wettbewerb beteiligt, kann diese Veranstaltung miterleben, die Teilnahmeplätze sind allerdings limitiert. Spannung ist garantiert, denn erst kurz vor der Awardverleihung wird das Online-Voting beendet sein und die Ergebnisse im Rahmen des Abendevents bekannt gegeben.