18.01.2010

Thalgo: neues Medical Wellness Konzept

Vithalgo – gesunde Wellness

Foto: Thalgo
Thalgo hat als erfahrener Anbieter im Bereich von Medical Wellness ein neues Konzept entwickelt, das Erfahrungen und Anwendungen aus bestehenden Angeboten vereint und damit sowohl für Wellness- als auch für Gesundheitshotels einsetzbar ist. Für gut geführte Wellness-Hotels stellt „Vithalgo“ somit eine gute Ergänzung der bestehenden Angebote dar.

Das Medical-Wellness-Konzept Vithalgo umfasst die drei Module Entspannung, Bewegung und Entschlackung/Entgiftung. Jedes Modul kann einzeln oder in Kombination angeboten werden. Medizin, Prävention und Wellness bilden dabei eine Einheit. Diese findet sich wieder in individualisierten, mit einem Arzt abgestimmten Gesundheitsprogrammen aus Anwendungen, Massagen, Sport-, Entspannungs- und Ernährungsprogrammen. Durch das umfassende Know-how des „maritimen“ Kosmetikunternehmens auf dem Gebiet der Thalassotherapie ist das Konzept auch medizinisch fundiert. Die Module im Einzelnen sind:

- Anti-Stress-Behandlung: Die Behandlung fußt auf verschiedenen Elementen der modernen Entspannungstechniken wie progressive Muskelentspannung, Aromatherapie und verschiedene Massagetechniken.
- Aktiv-Behandlung: eine Kombination aus passiver und aktiver Bewegung, deren Effekte durch Produkte wie Meeresschlamm aus dem Toten Meer unterstützt werden, die das Bindegewebe festigen und die Muskulatur entspannen.
- Detox-Behandlung: Hier kommt der Klassiker von Thalgo zum Einsatz: die mikropulverisierten Algen sorgen nicht nur für Entschlackung, sie regen auch den Stoffwechsel an, remineralisieren und steigern das Wohlbefinden.