23.05.2010

Dr.Hauschka Kosmetikprodukten und WALA Arzneimitteln für die Sonnenzeit

Verwöhnprogramm und Ersthelfer nach dem Sonnenbad

Foto: Wala Arzneimittel GmbH
Für viele Menschen ist der Sommer die schönste Zeit des Jahres, wenn die Sonne Luft und Wasser wärmt und man die langen Tage im Freien genießen kann. Nach einem Tag in der Sonne kann die Haut trotz Sonnenschutz leicht gereizt und erhitzt sein, sie wirkt trockener als sonst. Dann braucht sie eine Pflege, mit der sie sich erholen kann. Von Dr.Hauschka Kosmetik gibt es mit der After Sun Lotion, der Revitalmaske und der Hautkur Sensitiv verwöhnende Pflegeprodukte nach dem Sonnenbad. Und im Fall eines Zuviel an Sonne auf der Haut hilft das WALA Wund- und Brandgel.

Die intensiv pflegende Dr.Hauschka After Sun Lotion spendet eine kühlende Frische, entspannt und beruhigt die empfindliche, sonnenstrapazierte Haut nach dem Sonnenbad durch wertvolle Inhaltsstoffe wie Ringelblume und Wundklee. Mit Karotte und Quittensamen unterstützt die leicht einziehende Lotion die Regeneration. Mandelöl, Sheabutter und Rosenwachs pflegen intensiv und helfen der beanspruchten Haut, Feuchtigkeit zu bewahren. So bleibt die Bräune länger erhalten.

Nach einem genussvollen Tag in der Sonne hat die Haut besondere Aufmerksamkeit verdient – denn trotz Sonnenschutz kann sie leicht gereizt oder erhitzt sein und trockener wirken als gewohnt. Ist sie – vor allem im Gesicht – auch leicht gerötet, dann beruhigt die Dr.Hauschka Revitalmaske die sonnenstrapazierte Haut und reguliert deren natürlichen Feuchtigkeitsgehalt. Die Komposition mit Quitte, Wundklee und Kamille regt die Eigenaktivität der Haut an und hilft ihr, Feuchtigkeit zu bewahren.

Bei Sonnenunverträglichkeiten und zu viel Sonne mildert die Dr.Hauschka Hautkur Sensitiv den ersten Hitzestau. Der Juckreiz und das unangenehme Brennen beruhigen sich bereits kurz nach dem Auftragen des Ampulleninhalts mit seinen wertvollen Heilpflanzenauszügen und Mineralien in verdünnter, rhythmisierter Form. Wer dann tatsächlich einen Sonnenbrand bekommen hat, kann mit WALA Wund- und Brandgel für schnelle Schmerzlinderung und Versorgung des betroffenen Hautareals sorgen. Heilpflanzen wie die kleine Brennnessel und Arnika helfen der verletzten Haut mit ihrer akut schmerzlindernden und abschwellenden Kraft. Ringelblume, Beinwell und Lebensbaum fördern und strukturieren den Heilungsprozess. Wund- und Brandgel vereint diese Heilpflanzen zu einer kraftvollen Komposition, die schnell und zuverlässig hilft – auch bei Insektenstichen und leichteren Verletzungen.