Typgerechte Farbkosmetik

Dr. Grandel: Arabesque Herbsttrend „Sweet Temptation“

Süße Versuchung: Farbtrend für den kalten und warmen Typ

Foto: Dr. Grandel/Arabesque

"Sweet Temptation"-Produkte für den warmen Farbtyp

21.09.2016

Typgerechte Farbkosmetik bietet Dr. Grandel mit dem neuen Arabesque Herbsttrend „Sweet Temptation“. Die Produkte der süßen Versuchung gibt es sowohl für den kalten als auch für den warmen Farbtypus. Wie man (und frau) herausbekommt, welche Farbarten am besten zu einem passen, verrät die Kosmetikerin zum Beispiel mit dem „Color Finder Concept“ von Arabesque:

Das Farbfinder-Konzept bietet den Kundinnen die Möglichkeit, im Kosmetikinstitut die Farben der aktuellen Mode und die neuen Make-up-Farben in verschiedenen Kombinationen auszuprobieren. Der Kosmetikerin liegen je Look zwei Farbtücher vor, die einen kalten und einen warmen Farbton des aktuellen Looks aufgreifen.

Die Kundin legt sich die Tücher um und entscheidet, mit welcher Farbe sie sich besser fühlt. Ist die Wohlfühlfarbe gefunden, weist diese den Weg zu den passenden Make-up-Produkten wie zum Beispiel zu „Sweet Temptation“ warme Farben (im Beispiel-Foto).