27.03.2012

Natrue-Mitgliederversammlung in Brüssel

Thema „Allergene Duftstoffe“

NATRUE (The International Natural and Organic Cosmetics Association), der internationale Naturkosmetikverband mit Sitz in Brüssel, verband seine jährliche Mitgliederversammlung im März mit einer offenen Sitzung unter dem Motto "Allergene Duftstoffe – Ängste kontra Fakten?".

Moritz Aebersold, NATRUE Präsident, hieß die Teilnehmer und die fünf Sprecher, Experten aus Akademie und Industrie, willkommen. Er unterstrich, welche Herausforderung die Empfehlung des Wissenschaftlichen Beratungsgremiums zum Verbraucherschutz (SCCS) vom Dezember 2011 betreffs allergener Duftstoffe für die Naturkosmetikindustrie darstellt.

Das Treffen fand in den Räumlichkeiten von NATRUE in Brüssel statt und brachte Thomas Rustemeyer (Amsterdam University), Mathias Vey (IFRA: Internationaler Riechstoffverband), Jens-Achim Protzen (EFEO: Europäischer Verband für essentielle Öle), Shoko Furuno (NATRUE) and Hans W. Steisslinger (Weleda) zusammen.