02.06.2009

Tattoo Spray aus der Schweiz

Tätowierung aus der Dose

Foto: Tattoo Spray Newpharm SA
In wenigen Minuten zum Wunsch-Tattoo ohne Reue? Das funktioniert risikofrei und unkompliziert mit „Tattoo Spray“ – dem Tattoo aus der Sprühdose. Waren es zu Zeiten von Hans Albers noch die bärtigen Seemänner, die sich zur Erinnerung an alle Herren Länder eine Anker- oder herz-Tätowierung auf den Oberarm stechen ließen, sind es heute viele Stars und modebewusste Jugendliche, die dem Trend zum dauerhaften Körperschmuck folgen. Gute Tätowierer haben längst Kultstatus erreicht.

Wer es hingegen völlig schmerzlos, in der Motivauswahl gerne abwechslungsreich und vor allem nur zeitlich begrenzt mag, dem ist mit „Tatto Spray“ ein echter Knüller beschert. Wie der Name schon sagt, kommt die Tätowierung auf Zeit aus der Dose. Dermatologisch unbedenklich, kommt das Spray in seiner Anmutung auf der Haut wie ein echtes Tattoo daher. Wenn es „ausgedient“ hat, kann man es mit einem Babyöl ganz sanft entfernen.

Hersteller Newpharm SA aus der Schweiz produziert ständig neue Motiv-Schablonen, die einfach auf die gewünschte Körperstelle geklebt und schließlich übersprüht werden. „Hast du keins, sprüh dir eins“ lautet daher auch der Slogan der pfiffigen Schweizer mit deutschem Vertrieb.