Supermodel mit Bodenhaftung

Mit dem Auftritt im Finale der Bravo Girl & Boy Wahl 1995 und dem ersten Model-Vertrag beginnt die Karriere von Eva Padberg. In den folgenden Jahren arbeitete sie in München, Paris, Mailand, Tokyo und New York für Designer wie Carolina Herrera,  Chanel, Isabel Marant, ETRO, Sonia Rykiel und Moschino. Ihr Gesicht zierte Kampagnen von ERES, Palmers, Marc O‘Polo, Schwarzkopf und der Mercedes Benz Fashion Week Berlin. Hochglanzmagazine wie VOGUE, ELLE, Marie Claire und The Face gehörten zu ihren Auftraggebern.

Eva Padberg ist auch in den Medien erfolgreich. Als Moderatorin arbeitete sie unter anderem mit Harald Schmidt, Johannes B. Kerner und Sandra Maischberger. In Filmen wie „Der Staatsanwalt“ oder „Rubbeldiekatz“ übernahm sie als Schauspielerin kleinere Rollen. Trotz ihres Erfolgs als Supermodel ist Eva Padberg immer auf dem Teppich geblieben. Sie heiratete ihren ersten Freund Niklas Worgt, mit dem sie seit fast 20 Jahren zusammen ist, und ist mit ihm gemeinsam im Projekt „Dapayk & Padberg“ auch musikalisch aktiv. Auch das Wohl anderer liegt Eva Padberg sehr am Herzen. Seit 2012 ist sie offizielle Botschafterin für UNICEF, außerdem Patin des Ronald McDonald Hauses Berlin und der Chancenstiftung.

Zur BEAUTY DÜSSELDORF ist Eva Padberg zu Gast im BEAUTY-Talk und wird von ihren spannenden Projekten als Model, Moderatorin, Musikerin und engagierte Frau berichten.


Supermodel mit Bodenhaftung
BEAUTY-Talk mit Eva Padberg
Sonntag, 6. März 2016
am Meeting Point in Halle 10