29.09.2007

Spitzwegerich gegen Erkältung

Foto: Wala Plantago Serie
Ein starkes Gespann in der Erkältungszeit bietet Wala Arzneimittel mit der Plantago-Serie. Der Spitzwegerich (Plantago lanceolata) bewährt sich seit der Antike als schleimlösende und entzündungshemmende Arzneipflanze. Die natürlichen Spitzwegerich-Zubereitungen WALA Plantago Bronchialbalsam und WALA Plantago Hustensaft ergänzen sich ideal bei der Behandlung von Husten und Bronchitis.

Fast an allen Wegen wächst der entzündungshemmende und reizmildernde Spitzwegerich, Plantago lanceolata. Schon seit der Antike findet er seinen Einsatz zur Behandlung von Husten und Bronchitis, lange galt der Ausdruck „Spitzwegerichsaft“ sogar als Synonym für einen Hustensaft. Im WALA Plantago Hustensaft steht der Spitzwegerich im Mittelpunkt. In Kombination mit Fichtenextrakten und Pestwurz löst der Saft festsitzenden Schleim, beruhigt die gereizten Bronchien und unterstützt durch seine entzündungshemmenden Eigenschaften den Heilungsprozess.

Im WALA Plantago Bronchialbalsam mildert Spitzwegerich zusammen mit Sonnentau quälenden Hustenreiz. Gleichzeitig lösen ätherische Öle aus Thymian und Eukalyptus den festsitzenden Schleim und ermöglichen das nötige Abhusten. Die Grundlage des Balsams enthält Bienenwachs, das eine angenehme und wohltuende Wärme verleiht. Beide Zubereitungen ergänzen sich optimal in ihrer Wirkung und unterstützen auf sanftem Weg die Genesung. Sie eignen sich gut für die Anwendung bei Kindern ab zwei Jahren und helfen natürlich auch Erwachsenen.