29.10.2009

Power Plate Übung des Monats November

Spezialtraining für straffe Oberschenkel

Foto: Power Plate
Jeden Monat stellt Power Plate eine neue Übung vor, die Problemzonen gezielt entgegenwirkt. Für den Monat November ist es „Die breitbeinige Kniebeuge“, die für geformte Oberschenkel und einen straffen Po sorgt. Mit dieser Spezialvariante, bei der stets auf eine regelmäßige Atmung geachtet werden sollte, behandeln Sie die gesamte Oberschenkelmuskulatur und den Po folgendermaßen:

- Der Power Plate Anwender steht auf der Power Plate in der Position der breitbeinigen Kniebeuge. Die Füße sind dabei etwas breiter als Hüftbreite auseinander gestellt und die Fußspitzen leicht nach außen gedreht.
- Die Handflächen liegen an den Haltegriffen an und der Rücken ist gerade.
- Ein Gummiband wird ca. 15 cm oberhalb der Knie um die Oberschenkel gelegt.
- Nun drückt der Power Plate Anwender seine Oberschenkel gegen den Widerstand der Übertragungsbänder nach außen.

Spezial-Tip: Der Power Plate Personal Trainer sollte vor allem darauf achten, dass die Kniegelenkswinkel korrekt sind und der Rücken gerade gehalten wird.