30.05.2014

Dr. Hauschka: Bronzing Powder in aquarellierter Schmuckdose

Sommerbräune zu jeder Saison

Foto: Dr. Hauschka

Foto: Dr. Hauschka

Wolkenloser Himmel, wärmende Sonnenstrahlen, die sich auf der türkisfarbenen Wasseroberfläche spiegeln – und dazu eine milde Brise, die leicht das Haar umspielt: Zu gerne schwelgen wir in den schönen Bildern des Sommers und möchten diese unbeschwerte Zeit noch weiter genießen. Diese Motive hat die Berliner Künstlerin Tina Berning aufgegriffen und daraus ein stimmungsvolles Aquarell geschaffen. Es ziert exklusiv die Schmuckdose des Dr. Hauschka Bronzing Powders, den es ab 15. August als Limited Edition geben wird.

Erhältlich ist die formschöne Puderdose in einem kleinen, praktischen Stofftäschchen, in dessen Seitentasche genau der beiliegende Naturhaarpinsel passt. So lässt sich der Puder bequem überall hin mitnehmen und sorgt auch unterwegs für eine natürlich schöne, transparente Sommerbräune – unabhängig von jeder Jahreszeit.

Mit dem Dr. Hauschka Bronzing Powder kann man sich selbst in der kalten Jahreszeit einen frischen Sommerteint bewahren. Dr. Hauschka Make-up-Artist Karim Sattar konturiert damit gerne das Gesicht und setzt gezielt Akzente beispielsweise auf Wangen, Nase, Stirn und Kinn. Die warme Farbnuance des Terracotta-Tons mit mattem Finish passt für alle Hauttöne und lässt sich ganz einfach anwenden. Dank wertvoller Inhaltsstoffe wie Seide und Heilpflanzenauszügen aus Wundklee, Zaubernuss und Salbei ist der Bronzing Powder sanft zur Haut und pflegt sie.

Das Aquarell auf der limitierten Puderdose zeigt eine Frau in Bewegung in sommerlich-frischer Stimmung. Die Künstlerin Tina Berning sagt, sie habe mit dem Dr. Hauschka Bronzing Powder Natürlichkeit, Nachhaltigkeit, aber auch Sinnlichkeit und die ganz eigene Duftwelt von Dr. Hauschka assoziiert und in das Aquarell übertragen.