13.07.2007

Sommer-Kur für die Haut

Foto: Dr. Hauschka
Bevor die Sommersonne ihre ganze Kraft entfaltet, sollten wir unserer Haut etwas Erholung gönnen. Mit der revitalisierenden Frühjahrskur von Dr. Hauschka unterstützt die Eigenaktivität und den inneren Rhythmus der Haut. Und so bekommt die Haut ihre Sommerfrische:

1) Gesichtsreinigung mit Dr.Hauschka Gesichtswaschcreme: Sie enthält hautstärkende Heilpflanzen und ist gleichzeitig rückfettend. Wundklee und Zaubernuss im anschließend aufgesprühten, belebenden Dr.Hauschka Gesichtstonikum unterstützen den Regenerationsprozess.

2) Nun die Dr.Hauschka Reinigungsmaske auftragen: Hierzu rühren Sie 2 Teelöffel der Maske mit 2 Teelöffeln Wasser und einem Spritzer Dr.Hauschka Gesichtstonikum an. Anschließend wird die Maske - am besten mit einem Pinsel - aufgetragen und nach einer Einwirkzeit von bis zu 10 Minuten wieder abgenommen. Seit Juni gibt es die Dr.Hauschka Reinigungsmaske auch als idealen Reisebegleiter in einer portionsgerechten Kennenlerngröße, wodurch das Anrühren der Maske erleichtert wird.

3) Nach dem Abwaschen der Maske die Dr.Hauschka Hautkur auftragen: Nach der wässrigen Spezialpflege großzügig die regenerationsfördernde Dr.Hauschka Revitalpackung auf Gesicht und Hals verteilen. Sie ist feuchtigkeitsbewahrend und hilft allen Hautbildern, zum inneren Gleichgewicht zu finden. Die Packung sollte ca. 20 Minuten einwirken, danach die Reste mit einem feuchtwarmen Tuch abnehmen. Die besten Ergebnisse erzielt man, wenn die Kur über vier bis sechs Wochen zweimal wöchentlich abgewendet wird.