15.03.2007

Thalgo Cosmetic GmbH

Sinnesreise in ferne Länder mit neuem Spa-Ritual

Foto: Thalgo
Viele Kulturen haben über Jahrhunderte hinweg wertvolle entspannende und energetisierende Anwendungen entwickelt, von denen heute viele den Weg in die internationalen Spas gefunden haben. Thalgo verbindet jetzt in seinem neuen und einmaligen Spa-Konzept Indocéane die schönsten und wirkungsvollsten Behandlungen aus dem Mittelmeerraum, dem Orient und dem fernen Osten zu einer einzigartigen Reise. Ein vierstufiges Ritual entführt mit kostbaren Wirkstoffen und Essenzen, Massagen und hochwertigen Kosmetiktreatments in eine Welt höchster Wohlfühl-Genüsse und schenkt vitale Entspannung in Vollendung.

In relativ kurzer Zeit möchte der gestresste Spa-Besucher ein Maximum an Wirkung und Entspannung erfahren. Gleichzeitig erwartet der anspruchsvolle Gast eine Behandlung mit hohem Erlebniswert, deren Ergebnis auch nachhaltig ist. Nicht immer entspricht die Umsetzung der hohen Zielsetzung, denn jedes kleinste Detail muss sich perfekt zu einem großen Ganzen zusammenfügen. Ein schwieriges Unterfangen, das allzu oft missglückt. Die Erwartungshaltung des Kunden wird dann enttäuscht. Daher haben die Spa-Experten von Thalgo ein ganzheitliches Konzept entwickelt, das die Reichtümer des Mittelmeerraumes, Ägyptens, Indiens und Chinas in einem einzigartigen Ritual zusammenführt. Das Zeremoniell verbindet die wirksamsten Inhaltsstoffe aus 4 verschiedenen Regionen, einen maritimen Wirkstoffkomplex mit regenerierenden und entspannenden Eigenschaften sowie ursprüngliche orientalische Massage-Techniken. Das Ergebnis dieser Behandlung geht weit über die rein beruhigende Entspannung hinaus, denn bei Indocéane geht es um die nachhaltige Regeneration der Energiereserven. Im Indocéane-Ritual erfährt der Gast somit vitale Entspannung in höchster Vollendung.
Er begibt sich auf eine Reise der Sinne in ein Universum vielfältigster Eindrücke und Emotionen. Gleichzeitig wird er in die Schönheitsgeheimnisse aus vier verschiedenen Regionen eingeweiht.

Durch die abgestimmte Kombination aus anregenden, sinnlichen und beruhigenden Behandlungsabschnitten ergibt sich ein ganzheitliches Behandlungskonzept, das keine Wünsche offen lässt. So ist es gelungen, ein über 1,5stündiges Behandlungserlebnis zu entwickeln, das regenerierende und entspannende Wirkstoffe mit ursprünglich orientalischen Massage-Techniken verbindet. Zu den seltenen und kostbaren Inhaltsstoffen zählen u.a. das Qi-Marine, ein hochwertiger Algenextrakt und Essenzen des indischen Lotus, die nachhaltig die Zellregeneration unterstützen und gleichzeitig entspannend wirken. Ein speziell für das Indocéane-Konzept ausgewähltes Musikprogramm, passende Kerzen, ein Zeremonieset und ein spezielles Raumspray sorgen für das perfekte Room-Setting und ein stimmiges Ambiente auf der Sinnesreise in ferne Länder.