Schwanger von Fuß bis Kopf

Füße, Haut und Venen in der Schwangerschaft

Foto: Maurer Verlag/ISBN 978-3-87517-051-1

15.02.2015

Buchtipp für Podologen und Fußpfleger

Bein- und Fußbeschwerden, schwangerschaftsbedingte Venenprobleme oder Hautveränderungen betreffen viele Schwangere; dennoch stand dies bislang nicht im Zentrum der Aufmerksamkeit. Der neue Ratgeber aus dem Hause C. Maurer soll das ändern, in dem er kompakt und verständlich auf die Zusammenhänge im gesamten „schwangeren“ Körper eingeht.

In ihrem neuen Buch „Schwanger von Fuß bis Kopf“ beschreibt Petra Zimmermann, wie sich der weibliche Körper in der Schwangerschaft verändert. Besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf Hautveränderungen und Hautproblemen, Schmerzen in den Beinen durch Wassereinlagerung, erhöhte Venenbelastung und Mangelerscheinungen, Fußproblemen durch erhöhte Gewichtsbelastung und Verlagerung des Körperschwerpunktes.

Wer - wie Podologen oder Fußpfleger - Schwangere versorgt, sollte auch das Wissen haben, schwangerschaftsbedingte Veränderungen zu erkennen, um seine Patientinnen bei Problemen beraten zu können. Das erforderliche Know-how dazu ist in diesem Buch zusammengefasst. Die verständliche, kompakte und reich bebilderte Darstellung der einzelnen Themen macht das Buch aber auch für Schwangere zu einem Gewinn, da alle wichtigen Fragen zu Körperveränderungen während der Schwangerschaft beantwortet werden.

Als Nachschlagewerk für zwischendurch stehen thematisch abgegrenzte Texte, Kapitelverweise, ein Glossar und ein Stichwortverzeichnis zur Verfügung. Fachbegriffe werden verständlich erklärt und Symptome, die einen Arztbesuch erfordern, klar benannt.

Literaturangaben: Petra Zimmermann: „Schwanger von Kopf bis Fuß. Füße – Haut – Venen“, Maurer Verlag, Geislingen 2014, ISBN 978-3-87517-051-1, 14,90 Euro