27.02.2012

Neue Kompetenz im Schulungsteam

Schulungszuwachs bei Catherine

Foto: Catherine Nail Collection
Know-how made by Catherine - das gilt nicht nur für das Schulungsprogramm von Catherine Nail Collection, sondern auch für das neue Team im Innendienst.

In der beruflichen Vergangenheit von Yvonne Endtmann, 32 Jahre und seit 2009 bei Catherine Nail Collection, wurde Beratung und Betreuung schon immer groß geschrieben. Aufgrund ihrer Erfahrung im Vertriebsinnendienst ist sie mit den Wünschen und Bedürfnissen der Kunden des Zierenberger Premiumanbieters bestens vertraut. Dieses Know-how, ihre Fähigkeit zuzuhören, Anliegen zu hinterfragen und passende Empfehlungen zu geben, lassen sie seit Ende letzten Jahres kompetente Gesprächspartnerin für die Schulungsinteressenten sein.

Unterstützt wird Yvonne Endtmann seit Anfang Februar von der 31-jährigen Jeva Smirnowa. Die gebürtige Lettin war in den letzten drei Jahren als Trainerin und Außendienstmitarbeiterin beim Catherine Auslandspartner in Riga tätig und ist detailliert mit dem Schulungs- und Produktkonzept des Unternehmens vertraut. Neben deutsch spricht die studierte Lehrerin und Dolmetscherin, die darüber hinaus Catherine Nail Masterin ist, perfekt russisch und ist somit die ideale Ansprechpartnerin für das internationale Schulungspublikum.

Nach dem Motto „Bewährtes beibehalten, Neues berücksichtigen“ hat Firmengründerin Ingeborg Frimmel mit ihrem neuen Team das Schulungskonzept überarbeitet, um optimal auf die Bedürfnisse des Marktes reagieren zu können. Das modular aufgebaute System bietet allen Teilnehmern die Flexibilität, die einzelnen Angebote individuell und bedarfsorientiert zusammenzustellen.