02.02.2008

Schokoladige Gourmet-Kosmetik

Foto: Chris Farrell Choconut Butter Body
Kosmetik kann man nicht nur verwenden, sondern auch bewusst genießen und erfahren. Diese Begrifflichkeiten finden sich im Firmenprofil des Kosmetikunternehmens von Chris Farrell. Chris Farrell-Kosmetik ist eine ganzheitliche "Erfahrungskosmetik" nach dem physiologischen Konzept von Gründerin Chris Farrell.

Das physiologische Konzept setzt ganz stark auf eine funktionierende Aktivität der eigenen Haut. Bei der Entwicklung eines neuen Produktes liegen deshalb entsprechende Wirksamkeits- sowie Verträglichkeitsuntersuchungen zugrunde. Die Emulsionsbasen enthalten hautanaloge Substanzen und garantieren somit eine optimale Wirkstoffentfaltung.

Eine Neuheit im Hause ist die appetitliche „Choconut Butter Body“: eine wahre Genuss-Droge aus dem Bereich der "Gourmet-Kosmetik" gegen Stress und Alltagsfrust. Die Körpercreme besteht aus reinem Kakao-Extrakt und exotischen Ölen des brasilianischen Regenwaldes. Die anregende Wirkung von Choconut Butter Body, die vor allem auch über den leckeren Duft wahrgenommen wird, umgibt die Kundin wie ein Aphrodisiakum. Endorphine machen glücklich. Diese so genannten "Glückshormone" werden durch eine sanfte Massage freigesetzt und stimulieren so die natürlichen Opiate im Körper. Die Polyphenole in Choconut Butter Body wirken antioxidativ, halten aggressive Stoffwechselprodukte in Schach und sind vorbeugend gegen Ablagerungen und Porenverstopfungen.