29.03.2007

Thalgo Cosmetic GmbH

Schnelle Hilfe für schöne Beine

Thalgomince Creme LC24
Kleine Wohlstandspölsterchen, Bindgewebsschwäche und die im Volkmund bekannte „Orangenhaut“ versetzen den Vorfreuden auf luftig bein- und armfreie Modetrends oftmals einen kleinen Dämpfer. Erbliche Disposition, Hormone und unterschiedliche Lebensumstände spiegeln sich in der Figur wider. Doch das muss nicht sein. Mit dem Thalgomince-Programm hat das Kosmetikunternehmen mit einem 3-stufigen Wirkstoffkonzept rund um den neuen Wirkstoff Adipo-Reset® eine effiziente Lösung im Kampf gegen Cellulite geschaffen.

Im ersten Schritt wird mit einem Koffeinkomplex aus Koffein und der Braunalge Laminaria digitata, Coleus-Koffein und Escin gezielt die Entschlackung angeregt. Um Fettneueinlagerungen zu vermeiden, setzt Thalgo in einem zweiten Step den Wirkstoff Adipo-Reset® ein, der direkt auf die Fettzellen wirkt und die Einlagerung neuer Fette hemmt. Der Pflanzenextrakt, gewonnen aus dem gelben Hornmohn, versetzt Fettzellen zurück in ihren Ursprungszustand, in dem sie noch kein Fett speichern können. Adipo-Reset® durchbricht den Teufelskreis der wachsenden Fettzellen, die durch das Bindegewebe drücken und zu unschönen Dellen, sprich Cellulite, führen.

Zur Stabilisierung der erwünschten Ergebnisse sorgt dann im dritten Schritt ein 24h-Koffeinkomplex dafür, dass Koffein über den ganzen Tag verteilt abgegeben und somit die Einlagerung neuer Fette minimiert wird. Das Konzept ist in zwei neuen Produkten für die Pflege zu Hause (Thalgomince Peeling und Thalgomince Creme LC24) sowie in einer optimierten Kabinenbehandlung umgesetzt. In konzentrierter Form spielen auch hier Adipo-Reset®, zusammen mit dem Koffein-Komplex aus grünem Kaffee und dem Coleus-Koffein eine bedeutende Rolle.