29.05.2009

Medex Causaal Deo

Schluss mit Schweißgeruch

Foto: Medex Causaal Deodorant
Schweißgeruch entsteht bei der natürlichen bakteriellen Zersetzung des Schweißes. Gewöhnliche Deodorants überdecken den Körpergeruch mit Parfüm oder blockieren die Transpiration mit porenverstopfenden Chemikalien wie Aluminiumchlorid.

Medex Causaal Deo ist ein innovatives Produkt, das Schweißgeruch im Fuß- oder Achselbereich erfolgreich und dauerhaft beseitigt, ohne die natürliche Transpiration (eine wichtige natürliche Körperfunktion) zu beeinflussen oder in sonstige Körperfunktionen einzugreifen. Es ist unparfümiert und setzt direkt bei der Ursache der Geruchsbildung an:
Die Bakterien, die für die Geruchsbildung verantwortlich sind, werden gestoppt. Die Transpiration wird dabei nicht unterdrückt. Das Deo ist also kein Anti-Transpirant. Es ist vielmehr ein Deodorant auf natürlicher Basis, ohne Zusatz von Aluminium, Alkohol oder aggressiven Chemikalien. Es verschließt weder die Poren, noch wirkt es schweißhemmend. Die natürlichen Körperfunktionen bleiben also erhalten und werden nicht künstlich unterdrückt.

Die Wirkung der milden Deodorantcreme (ohne Alkohol oder Aluminium!) kommt zum wichtigen Teil aus der Natur. Sie enthält mehr als 20 aktive natürliche Bestandteile, alle mit einer bestimmten deodorisierenden Wirkung. Das Deo setzt sich zusammen aus Kräutern wie Arnika und Calendula, wobei Arnika durch seine heilende Wirkung bei Entzündungen bekannt ist. Calendula ist eine Substanz, die häufig bei der Behandlung von Babyhaut empfohlen wird. Darüber hinaus werden beide Kräuter bereits seit Jahrhunderten bei der Versorgung von Wunden und Quetschungen eingesetzt. Die aus den Heilpflanzen gewonnenen Öle wirken antibakteriell und verhindern somit auch Transpirationsgeruch. Ein weiterer wichtiger Bestandteil ist Zink.

Der Clou: Der durchschnittliche Verbraucher braucht das Produkt nur einmal innerhalb von 5 bis 7 Tagen zu verwenden um sich vor Transpirationsgeruch zu schützen. Erneutes Auftragen, z.B. nach dem täglichen Duschen, ist nicht erforderlich. Die Wirkung wird im Gegensatz zu herkömmlichen Deodorants also nicht in Stunden, sondern in Tagen gemessen. Es wirkt noch, nachdem es bereits vor Tagen weggewaschen wurde, denn die Mikroben, die den unangenehmen Geruch verursachen, werden von den Wirkstoffen des Causaal Deodorants ausgeschaltet. Es empfiehlt sich, Medex Causaal Deodorant 1 bis 2 Mal pro Woche aufzutragen, da die Mikroben sich bei den meisten Menschen nach 5 bis 7 Tagen allmählich regenerieren. Besonders zu erwähnen: selbst das Schuhwerk bleibt frei von Gerüchen und die Entstehung von Fußblasen wird erheblich reduziert.