13.11.2007

Schönheit macht Schule

Logo: EDU.CON Privatschulcampus GmbH
Seit kurzem präsentiert sich der EDU.CON Privatschulcampus als größte berufsbildende Privatschule Brandenburgs auch in der Landeshauptstadt Potsdam: Mit den Ausbildungen zum/zur Beauty- und Wellnessfachmann/-frau und Fachmann/-frau für Beauty- und Hairdesign wurde ein neues Berufsbild geschaffen, welches auf Grund die aktuellen Marktentwicklungen und Bedürfnisse entstanden ist. Die Vielseitigkeit ist das Interessanteste an diesem Beruf. Wissen aus den Bereichen der Kosmetik, Fitness, Ernährung und Entspannung werden kombiniert, um dem Kunden in einer Gesellschaft voller Stress und Hektik einen Ort der Entspannung und Erholung zu bieten.

Am 08. und 16. November jeweils von 09:00 bis 16:00 Uhr laden die Mitarbeiter der EDU.CON zu Informationstagen in die Schule Berlin, Michaelkirchstraße 17/18, 10179 Berlin ein. Neben einer professionellen Beratung zu Ausbildungsmöglichkeiten wird auch ein Rundgang durch die Schule möglich sein. Kontakt: EDU.CON Privatschulcampus GmbH, Berliner Straße 135, 14467 Potsdam, Tel.: 0331 - 73040 - 100

Bundesweit setzt das Privatschulunternehmen Edu.con seine Tätigkeit in Potsdam, Bochum, Düsseldorf, Konstanz, Berlin und Leuna (bei Leipzig) fort. Momentan bildet Edu.con an rund 1.450 Schüler in den Berufsfachschulen für Kosmetik, Wellness, Tourismus, Hotel- und Gastgewerbe sowie Information und Telekommunikation aus. Jährlich kommen rund 300 Schüler dazu. Schuleigene Kleinunternehmen - wie z.B. das Wellness-Studio Casa Vital - sind eine weitere Besonderheit von EDU.CON. Dort werden die Schüler unter fachlicher Anleitung direkt unternehmerisch aktiv.