04.05.2009

Sanfter Verband bei entzündeter Haut

Foto: Payot
Der Klassiker von Payot – die Crème No 2 – lindert nicht nur mit neuer Rezeptur Anzeichen irritierter und gereizter Haut, sondern glänzt auch in neuem Design. Die neue Tube verspricht eine praktische und hygienische Anwendung und gehört ab sofort der Pflegelinie Dr. Payot Solution an, die speziell für Hautprobleme entwickelt wurde. Dr. Nadia Payot, eine der ersten ausgebildeten Ärztinnen und Vorreiterin in der französischen Kosmetik, entwickelte schon 1927 Produkte für die Behandlung unterschiedlicher Hautprobleme. Die CRÈME N°2 ist, wie der Name schon verrät, die zweite Crème, die von Dr. Nadia Payot entwickelt wurde.

Anwendungstipp für empfindliche, überreizte oder angegriffene Haut: Punktuell in feinen Schichten auf die empfindliche Hautpartie aufgetragen, wirkt die Crème vorbeugend
gegen regelmäßig auftretende Überempfindlichkeitsreaktionen und Entzündungen, die durch Kontakt zu hautirritierenden Wirkstoffen oder Materialien hervorgerufen werden. Bei akuten Hautreizungen: Eine dicke Schicht der Creme auf die Haut auftragen und 30 Minuten einwirken lassen. Rückstände mit einem in mildem Gesichtswasser getränkten Wattepad entfernen.

Die Spezialcrème enthält wirksame Extrakte aus Süßholz, das die Haut geschmeidig macht, Sesam, das sie mit Nährstoffen versorgt, und Mais, das Reizungen lindert. Natürliche
ätherische Thymian- und Lavendelöle tragen zum Wohlbefinden der Haut bei. Dieser Balsam-Verband lindert sofort die kleinen „Wehwehchen“ der Haut wie Entzündungen, Reizungen und Hautjucken. Die Crème N°2 ist frei von Paraben und Konservierungsstoffen und kann in Kombination mit den Produkten aus allen anderen Pflegelinien von Payot verwendet werden.