26.06.2007

Sanfte Methode mit starker Wirkung

Rides Relax Regard/Foto: Payot
Täglich beeinträchtigen 15.000 kleine Muskelanspannungen die Schönheit unserer Haut. Schnell bilden sich die ersten Mimikfalten. Payot hat dagegen eine sanfte Alternative zur Gesichtschirurgie entwickelt: Nach „Rides Relax“ für die Gesichtspflege ist nun auch „Rides Relax Regard“ erhältlich – eine spezielle Pflege für die sensible Augenpartie. Denn rund um das Auge gibt es besonders viele Muskeln, die Haut ist ständig in Bewegung und es bilden sich erst Linien und dann auch ausgeprägte Falten. Das häufige Zwinkern der Augen während eines Tages (natürliche Bewegung der Augenkontur) unterstreicht diese Muskelanspannungen beträchtlich. Die besonders empfindliche Haut der Augenpartie benötigt daher eine spezielle Pflege.

Eine einzigartige, sorgfältig ausgewählte Wirkstoffkombination, nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelt, beugt der Hautalterung vor und reduziert Mimikfalten. Die synergetische Wirkung von ARGIRELIN® + MYOXINOL™ und LEUPHASYL ® verstärkt die hautentspannende Wirkung des Komplexes von „Rides Relax Regard“ und sorgt dafür, dass Mikroanspannungen der Haut gemildert werden: Argirelin® wirkt sich auf die Freisetzung von Neurotransmittern aus, ohne den Muskel zu paralysieren, sondern entspannt ihn; MYOXINOL™ hemmt die Kontraktion der Hautmuskeln; LEUPHASYL® mindert die Erregbarkeit der Nervenzellen rund um das Auge und mildert die Mimikfalten der Augenkontur ohne Mikroinjektion. Zudem ermöglicht es die spezielle Wirkstoffformel, Augenringe abzumildern (durch Vitamin C), Tränensäcke zu verringern (durch Gingko Biloba, Rosskastanie, Vitamin PP) und die empfindliche Augenpartie zu beruhigen (Süßholzextrakt).

Rides Relax Regard ist seit Juni 2007 in ausgewählten Kosmetikinstituten und im autorisierten Fachhandel erhältlich.