16.09.2005

Sanfte Hilfe in den Wechseljahren mit WALA Arzneimittel

Foto: Wala Arzneimittel
In Afrika kommen Frauen mit Beginn der Wechseljahre in den Ältestenrat. Sie gelten als weise und erfahren. In unserem Kulturkreis dagegen stehen die Wechseljahre in keinem guten Ruf, mit ihnen verbinden wir hauptsächlich unangenehme Erscheinungen wie Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen und Schlaflosigkeit. All diese Beschwerden gehen auf eine hormonelle Umstellung zurück, der weibliche Körper findet zu einer neuen Ordnung. Sanfte Hilfe aus der Natur mit Globuli von Wala Arzneimittel erleichtert diese Zeit des Wechsels.

"Sambucus comp., Globuli velati" strukturieren den Flüssigkeits- und Wärmehaushalt des Körpers. Eine wertvolle Hilfe für alle, die unter Hitzewallungen und übermäßiger Schweißbildung leiden. Die praktischen Globuli passen in jede Handtasche und sollten regelmäßig eingenommen werden. "Aurum/Apis regina comp., Globuli velati" mit den nervenstärkenden Eigenschaften des Hafers und dem ausgleichenden Johanniskraut helfen, wenn die Gefühlswelt aus ihrem Gleichgewicht geraten ist und der Alltag einen plötzlich überfordert. Die Komposition in "Melissa/Sepia comp., Globuli velati" vereint die beruhigenden und entspannenden Eigenschaften von Kamille und Melisse. Zusammen mit weiteren Bestandteilen lindern sie körperliche Probleme wie Hitzewallungen und führen bei Reizbarkeit und Unruhe wieder zu Ausgewogenheit.
Info-Tel.: (0 71 64) 9 30-1 81