16.08.2012

Wald- und Schlosshotel Friedrichsruhe – 300 Jahre Jagdschloss

SPA im Wald mit historischem Charme

Foto: Wald- und Schlosshotel Friedrichsruhe
Von 1712 bis 1717 wurde unter Graf Johann Friedrich II. das elegante Jagdschloss im Stil der Spätrenaissance erbaut. 300 Jahre danach befindet sich im historischen Jagdschloss und seinen umliegenden Gebäuden eines der renommiertesten Hotels Deutschlands. Das 300-jährige Schlossjubiläum wurde im Juli 2012 „mit Glanz und Gloria“ gefeiert.

Das repräsentative Schloss diente ursprünglich als Gästehaus der fürstlichen Familie zu Hohenlohe. Die umliegenden Wälder boten hervorragende Möglichkeiten für die Jagd, für Ausritte und Ausflüge in die Natur. 1738 wurde das Jagdschloss um einen prachtvollen Lustgarten ergänzt. In späteren Zeiten wurde Schloss Friedrichsruhe als Wohnsitz der Fürsten zu Hohenlohe genutzt. 1848 verlegte das Fürstgenhaus seine Residenz nach Schlesien und kehrte nach knapp 100 Jahren wieder zurück.

1953 ließ August Fürst zu Hohenlohe-Oehringen das imposante Anwesen in ein exklusives Schlosshotel verwandeln. 2005 übernahm die Würth Gruppe das Schlosshotel und baute es weiter aus, wobei historisches Ambiente und moderner Komfort kombiniert wurden: Beispielsweise finden sich in den 17 Zimmern und Suiten sowie im prachtvollen Schlosssaal viele wertvolle Antiquitäten aus der Versteigerung des Welgenschatzes des Fürstenhauses Hannover.

2008 wurde der Anbau um 27 Zimmer vergrößert und so bietet das Resort nun insgesamt 66 Zimmer und Suiten auf vier verschiedene Gebäude verteilt, eingerahmt von einer 44.000 qm großen Parklandschaft. Das dazugehörige Gartenhaus und das Torhaus sind im englischen Landhausstil eingerichtet. Zeitgleich entstand auf 4.400 qm eine Spa- und Bäderwelt der besonderen Art: Eine private Spa-Suite, 13 Behandlungsräume, Saunalandschaft, Pools und Personal Trainer lassen keine Wünsche offen. Auch eine - sowohl für Damen als auch für Herren - eigene Pflegeserie wurde entwickelt: SanVino, gewonnen aus den Traubenkernen der heimischen Weinberge.

Anlässlich des 300-jährigen Jubiläums können allem die den historischen Charme des Jagdschlosses kennen lernen möchten, bis zum 23. Dezember 2012 attraktive Arrangements buchen.