23.08.2011

Toekini Fuß-Kettchen

Süßer Schmuck für die Füße

Foto: Toekini
Handgemacht, aber für die Füße: Die exklusiven Kettchen von Toekini verschönern den ganzen Fuß von den Zehen über den Fußrücken bis zum Knöchel. Toekinis werden paarweise getragen und sehen am nackten Fuß ebenso schön aus wie zu offenen Schuhen.

Der Schmuck wird aus einem angenehm zu tragenden, kaum spürbaren, elastischen Silikonband und qualitativ hochwertigen Materialien wie Glaswachs- und Glasschliffperlen, Edelsteinen, Swarovski-Kristallen sowie vergoldeten oder versilberten Metallelementen gefertigt. Die Kettchen sind nickelfrei, allergiemedizinisch unbedenklich, robust, salzwasserfest und können einfach unter warmem Wasser gereinigt werden.

Toekini gibt es in vielen verschiedenen Designs. Sie werden auf Wunsch aber auch nach den individuellen Vorstellungen der Interessenten hergestellt. Übrigens: Zum 5-jährigen Jubiläum von Fußketten-Profi Toekini präsentiert das Unternehmen nun auch hübsche Handketten.