Rhythmische Hautpflege

Dr. Hauschka bringt Polaritäten in Einklang

Foto: Dr. Hauschka

16.10.2015

Tagespflegeaktion 2016 im Rhythmus von Tag und Nacht

Gegensätze ziehen sich an, sagt man. Vielleicht, weil sie sich so gut ergänzen. Auch Tag und Nacht sind, so gegensätzlich sie sein mögen, wie füreinander geschaffen. Das sich wiederholende Wechselspiel bestimmt das Leben von uns Menschen, und beeinflusst auch die Aktivität unserer Haut. Diese Polarität setzt die Dr. Hauschka Kosmetik in ihrem Pflegekonzept um: mit einer schützenden Tagespflege und einer fettfreien, wasserbasierten Nachtpflege.

Schützen am Tag, vitalisieren in der Nacht – das ist Gesichtspflege im Rhythmus der Haut. Denn sie übernimmt am Tag andere Aufgaben als in der Nacht. Tagsüber richtet sich ihre Aktivität nach außen. Sie lässt uns die Welt hautnah fühlen, setzt aber gleichzeitig schützende Grenzen. Nachts muss sie keine Reize abwehren – jetzt wendet sich ihre Kraft nach innen, um sich zu regenerieren. Diesen Rhythmus respektiert die Dr. Hauschka Kosmetik, sie unterstützt die Haut in diesen Prozessen und vereint die Polaritäten und unterschiedlichen Bedürfnisse in einem ganzheitlichen Pflegekonzept: mit einem Dreiklang aus Reinigen, Stärken und Pflegen für den Tag sowie aus Reinigen, Stärken und Vitalisieren für die Nacht.

Die Dr. Hauschka Tagespflegeaktion 2016 greift diese Zusammengehörigkeit mit mehreren aufeinander abgestimmten Produkten auf. Jede Originalgröße Dr. Hauschka Rosen Tagescreme, Rosen Tagescreme leicht, Quitten Tagescreme und Melissen Tagescreme enthält als Geschenk eine Probiergröße des neuen Dr. Hauschka Nachtserums - eine schöne Gelegenheit, um das harmonische Zusammenwirken von Polaritäten kennenzulernen.

Die Produkte der Dr. Hauschka Tagespflegeaktion sind ab 15. Januar 2016 im Handel und bei Dr. Hauschka Naturkosmetikerinnen erhältlich.