28.09.2011

Casa Vitale: „So erkennt man, ob Kunden ein Produkt vertragen“

Radiästhesie: energetische Testmethode für sensible Kunden

Verträgt die Kundin das Produkt oder wird sie gar allergisch darauf reagieren? Hellsehen können Kosmetikerinnen nicht, aber sie können die Verträglichkeit energetisch testen, so Casa Vitale Inhaberin Monika Bröhl-Dillenburg: „Mit Hilfe der radiästhetischen Testmethode können Sie Ihren Kundinnen zuverlässig und sicher die verträglichste und wirkungsvollste Pflege und Behandlung anbieten und das ohne die Investition in ein teures Analysegerät“, verspricht die Radiästhetin.

Hintergrund der energetischen Testmethode ist die Radiästhesie (wörtlich übersetzt: Fähigkeit, Strahlung wahrzunehmen bzw. zu fühlen). Die Radiästhesie ist eine uralte, allen Völkern bekannte Fähigkeit, die Strahlungen der Natur und der Lebewesen zu erfühlen. So wurden zum Beispiel Pendel in Pharaonengräbern gefunden. Mit Hilfe eines Pendels werden bei der Methode über das Nervensystem des Menschen die unsichtbaren Vorgänge bioelektrischer Vorgänge von Organismen sichtbar gemacht.

Den Umgang mit dem Pendel könne jeder Mensch erlernen, verspricht Monika Bröhl-Dillenburg. Im Verständnis um die Funktionsweise der Radiästhesie spiele zwar die Quantenphysik eine Rolle, aber niemand müsse Naturwissenschaftler sein, um die energetische Testmethode zu erlernen. In Workshops möchte die Institutsinhaberin nun ihr Wissen praxisnah vermitteln.