10.09.2009

Becker Dentale und Medizinische Geräte: BGV A3 Prüfungen für Podologenpraxen

Qualitätssicherung in der Podologie

Becker Dentale und Medizinische Geräte
Nach BGV A3, berufsgenossenschaftliche Vorschrift für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, müssen elektrische Geräte je nach Nutzung alle 1-4 Jahre auf ihre Sicherheit von einer Elektrofachkraft überprüft werden. Diesen Service bietet die Firma Becker Ihren Kunden ab sofort an.

Es gibt viele Gründe, diese Prüfung durchzuführen, selbstverständlich steht hier der Schutz der Patienten und des Behandelnden an erster Stelle, aber auch Energiesparmaßnahmen und Schadensvorbeugung sind wichtige Aspekte. Des Weiteren kann durch die regelmäßige Prüfung und Wartung der Geräte im Schadensfall Schadensersatzansprüchen vorgebeugt werden. Auch ist die BGV A3 Prüfung eine wichtige Vorraussetzung bei der Zertifizierung einer Podologenpraxis.