28.09.2008

Pulslicht mit Schnellwechselsystem

Foto: Dermeo Paris
Anti-Aging- und Aknebehandlungen, Hautverjüngungen, vaskuläre und pigmentierte Läsionen - all diesen Herausforderungen stellt sich das IPL-Behandlungssystem von Dermeo-Paris. Nun gibt es aus der Serie der Pulslichtbehandlungssysteme erstmalig ein wassergekühltes Schnellsteckerlampensystem für mehrere Anwendungen und eine einfache Instandhaltung. Diese dritte patentierte Dermeo-Produktgeneration verfügt über ein Einwegschnellsteckerlampensystem mit einer wassergekühlte Xenonlampe, die der Benutzer mit zwei Finger wechseln kann. Unvorsehbare Geräteausfallzeiten und sonstige Unannehmlichkeiten bei Lampenwechsel sind damit passé.

Das Gerät ist in der Lage, bei maximaler Poweraunüstung über mehrere Stunden zu arbeiten, ohne dass die Lampe oder das Kristall überhitzt. Eine Lampe leistet bis zu 60.000 Blitze (MEDIFLASH3 30.000 Blitze), mit einer 8,25 cm² großen Behandlungsfläche und einen Blitz pro Sekunde Blitzfrequenz. Die Kalibrierung wird im Werk voreingestellt. Ein Test nach dem Wechseln der Kassette ist nicht mehr notwendig. Das Kassettenfenster enthält einen UV-Schutz-Filter um somit mehr Sicherheit zu gewähren. Die Kassette ist nach der Benutzung leicht und einfach zu entsorgen da Sie vollkommen Recyclingfähig nach RoHS Norm ist.

Die Ersatzlampe ist sehr leicht (nur 100 gr.) stabil und von kleiner Abmessung, daher kann die Kassette einfach und schnell mit alle Post und Expressversandsystemen auch in sehr entlegene Orte einfach und schnell versandt werden.