02.02.2010

Becker Dentale und Medizinische Geräte GmbH: Medi-Des & Soap Spender

Profihygiene dank Sensortechnik

Foto: Becker Dentale und Medizinische Geräte GmbH
Für Podologen und Fußpfleger ist Hygiene ein wichtiger Faktor für gesundes Arbeiten. Dabei spielt vor allem die Händedesinfektion eine große Rolle, die mit möglichst wenig Aufwand effektiv und gründlich sein soll. Dazu bietet jetzt das Unternehmen Becker Dentale und Medizinische Geräte GmbH eine „saubere Lösung“ an:

Die vollautomatische Sensortechnik des neuen „Medi-Des & Soap Spender“ ermöglicht dem Anwender eine berührungsfreie Händedesinfektion und gibt bei jeder Anwendung exakt die eingestellte Menge an Desinfektionsmittel bzw. Schaumseife ab, was eine erhebliche Einsparung an Desinfektionsmittel bedeutet.

Weitere Vorteile sind die regulierbare Reichweite des Sensors und der Batteriebetrieb, der einen Stromanschluss überflüssig macht und mehr als 100.000 Sprühvorgänge ermöglicht. Der Batteriestatus ist auf Grund der LED-Anzeige leicht erkennbar. Auch ist der Spender flexibel einsetzbar, er kann wahlweise freistehend oder an die Wand montiert genutzt werden. Das ansprechende Design und der faire Preis sind laut Hersteller weitere Gründe, weshalb der Medi-Des & Soap Spender in dej neuen Podologiekatalog 2010 mit aufgenommen wurde.