17.05.2008

ProDerma: Hautsache gesund

Foto: ProDerma
Die ProDerma GmbH, eine Kosmetikerzeugungsfirma mit Sitz in Hall in Tirol, hat sich auf die Produktion von Hautpflegeprodukten mit natürlichen Inhaltsstoffen spezialisiert. Die Kernkompetenz liegt in der vorbeugenden bzw. nachsorgenden Pflege irritierter, beanspruchter Haut sowie in der Feuchtigkeitspflege. Alle ProDerma-Produkte sind kosmetische Erzeugnisse - einfach in der Anwendung, für jeden Hauttyp geeignet und ohne Nebenwirkungen. Das Kosmetikunternehmen arbeitet ohne künstliche Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe sowie ohne Erdölprodukte und Silikone.

Die beiden Produktreihen „Dolerma“ (Antiseptische Pflegeemulsion) und „Primalan“ (Feinste Mandelöl-Emulsion) eignen sich für die Behandlung folgender Hautzustände:
• Krankheitsbedingte Hautprobleme
(Akne, Bromhidrosis, Diabetes, Ekzeme, Neurodermitis, Schuppenflechte, ...)
• Alltägliche Beeinträchtigungen der Haut
(Fieberblasen, Insektensticke, Juckreiz, Sonnenbrand, ...)
• Wundmanagement
(chronische Wunden, Dekubitusprophylaxe, ...)
• Kosmetik
(Epilation, Laserbehandlungen, tägliche Körperpflege, ...)

Neu im Programm ist ein antiseptisches Nagelfalz-Öl. Der Nagelfalz ist ein sehr sensibler Bereich – nicht nur beim Diabetiker. Daher ist es wichtig, nach jeder Behandlung sowie nach dem Setzen von Spangen Infektionen und Reizungen vorzubeugen. Bei bereits bestehenden Entzündungen oder Verletzungen gilt es, den Abheilungsmechanismus optimal zu unterstützen. Genau diese Funktionen werden vom neuen antiseptischen Nagelfalz-Öl übernommen. Die Dolerma-Emulsion wirkt zum einen prohylaktisch, d. h. sie verhindert Infektionen im Nagelfalz. Zum anderen unterstützt sie die Abheilung bei bestehenden Entzündungen und pflegt außerdem Nagelfalz, Nagelhaut und Nagelplatte.