Pokalverleihung bei RUCK

Neuentwicklungen: Ortogrip und Goldstadt

Foto: Hellmut Ruck GmbH

10.06.2015

Nagelkorrekturen mit Ehrung

Neue Produkte den Mitarbeitern nahe bringen – das ist immer Anlass für die Versammlung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von RUCK im großen Hörsaal. Anfang Mai war es wieder soweit und der Hörsaal war bis auf den letzten Platz besetzt, kein Wunder bei über 200 Mitarbeitern. Zentraler Punkt waren die Neuentwicklungen für die Nagelkorrektur ORTOGRIP professional und GOLDSTADT professional, welche von Hellmut und Simeon Ruck vorgestellt wurden.

Als Ehrengast konnte Elvira Osthold, Erfinderin der bekannten Osthold-Spange, begrüßt werden. In einer emotionalen Laudatio betonte Hellmut Ruck die langjährige Zusammenarbeit und die positiven Einflüsse von Elvira Osthold auf fortschrittliche Korrekturtechniken. Die ORTOGRIP professional liefert hierfür den besten Beweis.

Als Dank für ihre Leistungen bei der Entwicklung erhielt Elvira Osthold einen Pokal in Form einer vergoldeten ORTOGRIP-Spange im XXL-Format. Ihre Freude darüber war außerordentlich und endete in liebevollen Umarmungen für Hellmut und Simeon Ruck. Natürlich kamen auch die „familiären“ Aspekte für die Mitarbeiter nicht zu kurz, denn bei Sekt, Saft und Butterbrezeln konnten sich viele gute Gespräche entwickeln. Fortbildung fördern und Teamgeist stärken – beides ist bei dieser Präsentation bestens gelungen.