18.02.2007

WALA - Heilmittel GmbH, Dr. Hauschka Kosmetik

Pionier der Naturkosmetik wird 40

Foto: Dr. Hauschka Kosmetik
Dr.Hauschka Kosmetik feiert Geburtstag: Vor 40 Jahren präsentierten Rudolf Hauschka und Elisabeth Sigmund erstmalig eine einzigartige Kosmetik mit dem revolutionären Ansatz, die Eigenaktivität der Haut zu stärken. Heute zählt die 1967 auf den Markt gekommene Dr.Hauschka Kosmetik aus dem Hause WALA Heilmittel zu den Klassikern der Naturkosmetik. Sie umfasst nahezu 120 Produkte und begeistert Verwenderinnen und Verwender in mehr als 40 Ländern. Anlässlich ihres 40jährigen Jubiläums legt Dr.Hauschka Kosmetik drei ihrer seit 1967 bewährten Präparate - Rosencreme, Gesichtswaschcreme und Gesichtstonikum - im Aussehen von damals neu auf.

1962 brachte die damals in Schweden lebende Kosmetologin Elisabeth Sigmund auf Anfrage von Dr. Rudolf Hauschka, dem Begründer der WALA, ihre Ideen für eine einzigartige Kosmetik in einem Brief zu Papier. Die Haut, so die Erfahrung von Elisabeth Sigmund, besitze eigene Kräfte, sich zu versorgen und zu regenerieren. Eine Kosmetik müsse sie dabei unterstützen.

Dr. Hauschka lud daraufhin die Kosmetologin nach Eckwälden ein. Gemeinsam mit Apothekern, Chemikern, und anthroposophischen Ärzten entwickelte Elisabeth Sigmund in einer intensiven Arbeitsphase die neue „WALA“-Kosmetik. Dabei gingen das Wissen und die Erfahrung der WALA aus der Arzneimittelherstellung mit Sigmunds außergewöhnlichem Pflegekonzept eine Verbindung ein, die 1967 erste Früchte trug: Das Grundsortiment der Dr.Hauschka Kosmetik kam auf den Markt.