14.05.2008

Pflegeprodukte mit Silberanteil

Foto: Süda GmbH
Bereits seit über 2000 Jahren ist die desinfizierende Eigenschaft von Silber bekannt. Damals wurden Becher und Kessel, in denen Wasser aufbewahrt wurden, mit Silber ausgeschlagen, um das Wasser bakterienfrei zu halten.

Dass Silber heutzutage auch in Pflegeprodukten seine Wirkung entfalten kann, verdanken wir einem speziellen, patentierten Verfahren, das aus desinfizierendem Silber hochporöses „Microsilber“ macht. Dieses eignet sich ideal für Pflegecremes wie die neue Microsilber-Plus- und Microsilber-Forte-Creme von Süda Care. Microsilber ist ein wertvoller Bestandteil für die prophylaktische Anwendung bei empfindlichen Füßen. Der Wirkstoff führt bei regelmäßiger Anwendung zur Zerstörung von Bakterien, und er bewirkt eine natürliche Hemmung von Pilzwachstum auf der Haut.

Außerdem hilft er bei verschiedenen Hautirritationen, und er mindert Fußgeruch. Die sanfte, feuchtigkeitsspendende Creme der Süda-Care-Reihe lindert unangenehmen Juckreiz bei trockener oder pilzbelasteter Haut. Sie ist auch ideal für die Zehenzwischenräume.