Pflege mit Urea

SÜDA care Fußcreme

Foto: Süda

10.12.2014

Für zarte Fußhaut

Der Wirkstoff Urea ist in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Wirkstoffe in der Hautpflege geworden und gilt als Wundermittel gegen trockene Haut gelten. Dabei ist Urea keine neue Erfindung: Urea ist ein natürlicher Bestandteil unserer Haut, dessen positive Wirkung schon seit Jahrhunderten in der Kosmetik geschätzt wird.

Urea ist die lateinische Bezeichnung für Harnstoff. Harnstoff ist eine organische Verbindung, die von vielen Lebewesen als ein Endprodukt des Stoffwechsels von Stickstoffverbindungen im Harnstoffzyklus produziert und im Harn ausgeschieden wird. Wurde Urea früher noch aus dem Urin von Pferden gewonnen, so wird es bereits seit 1828 synthetisch hergestellt – Produkte, die Urea enthalten sind heutzutage also frei von Urin.

Urea ist ein natürlicher Feuchtigkeitsfaktor der Haut. Trockene Haut weist oft einen Mangel an Urea auf, der mit Hilfe von Urea-Produkten ausgeglichen werden soll. Dabei zielt die Anwendung von Urea nicht auf die äußerliche Befeuchtung der Haut, sondern ist nachhaltiger: Urea ist ein wichtiger Bestandteil für die physiologische Befeuchtung der Haut, da Urea den Zellen hilft, sich untereinander zu verbinden. Mit Hilfe von Pflegeprodukten, die künstlich hergestelltes Urea enthalten, wird trockene Haut wieder in die Lage versetzt, den inneren Befeuchtungsvorgang zu gewährleisten, und die Haut von innen mit Feuchtigkeit zu versorgen. So schützt Urea die Haut vor Feuchtigkeitsverlust, stärkt ihre natürliche Schutzfunktion, optimiert die Elastizität der Haut und wirkt Mikroentzündungen entgegen.

Auch die "SÜDAcare Fußcreme" enthält 15% Urea und soll für die Anwendung bei Schrunden, Hyperkeratose, Rhagaden sowie trockener, fett- und feuchtigkeitsarmer Haut geeignet sein. Sie wirkt keratoplastisch, antibakteriell und verstärkt den Feuchtigkeitsgehalt der Haut, so der Anbieter. Der Stoffwechselprozess soll gefördert, Verhornungen reguliert und die Haut regeneriert werden. Die Creme enthält laut Herstellerangaebn Urea (15%), Schwarzkümmelöl, Nachtkerzenöl und Sheabutter und ist ohne Konservierungsmittel, Vaseline und Mineralöl.