Pflege mit System bei Neurodermitis

Dr.Hauschka Med: neue Akut Creme Potentilla

Foto: Dr. Hauschka Med

01.07.2015

Juckreiz adé!

Menschen mit Neurodermitis benötigen eine professionelle Hautpflege, die auf die individuellen Bedürfnisse der Haut abgestimmt ist – in jeder Phase. Mit der Einführung der Akut Creme Potentilla ergänzt Dr.Hauschka Med ab 1. September 2015 die bestehenden Präparate für die Basis- und die Intensivpflege um ein Pflegeprodukt für die Akutpflege bei Neurodermitis. Dr.Hauschka Med bietet damit ab sofort eine Serie für eine sinnvolle und bedarfsgerechte medizinische Systempflege bei Neurodermitis an.

Was mit einer leichten Rötung und einem Jucken beginnt, lässt einen oft kurze Zeit später aus der Haut fahren. Gereizte Hautpartien, die nur schwer von alleine abklingen, benötigen besondere Pflege und Aufmerksamkeit. Die Akut Creme Potentilla wirkt schnell juckreizmindernd schon bei den ersten Anzeichen geröteter Haut. Sie hilft, den Kreislauf aus Juckreiz und Aufkratzen nachhaltig zu durchbrechen und bietet eine beruhigende Pflege für zu Entzündungen neigende Hautpartien. Die Hautverträglichkeit und Pflegewirkung bei Neurodermitis wurde in klinischen Tests bestätigt.

Herzstück der Gesamtkomposition der Akut Creme Potentilla ist ein potenter Extrakt aus dem rot-braunen Wurzelstock der Blutwurz (Potentilla officinalis). Dr.Hauschka Med hat die Blutwurz erstmals für die topische Anwendung erforscht. Die Idee, sie für die Akutpflege einzusetzen, ergibt sich bei genauerer Betrachtung der aufgeschnittenen Wurzel. Sie erinnert an gerötete, entzündete Haut.

Im Sinne der Pflanzenbetrachtung lässt sich dadurch eine Wirksamkeit in diesem Bereich ableiten. Umfangreiche Studien haben diese Vermutung bestätigt. Der Wurzel-Extrakt ist entzündungshemmend und setzt strukturierende Impulse, die gereizte Haut wieder ins Gleichgewicht bringen.